• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Volleyball: Lindern überrascht mit Punktgewinn in Oldenburg

14.01.2020

Lindern /Cloppenburg /Bösel /Elisabethfehn Die Volleyballerinen aus Elisabethfehn feiern Siege. Die Reserve gibt keinen Satz ab.

Volleyball, Frauen Bezirksliga Oldenburg/Ostfriesland Staffel 2: Oldenburger TB III - SW Lindern 3:2 103:105 (25:22, 20:25, 25:22, 18:25, 15:11). Mit einer kämpferisch starken Leistung konnten die Lindernerinnen nach einem 1:2-Satzrückstand den vierten Satz mit 25:18 gewinnen und einen Punkt aus Oldenburg (Tabellenfünfter) mitnehmen. Der Tiebreak ging für den Tabellenvorletzten allerdings mit 11:25 verloren.

Bezirksklasse Oldenburg Staffel 2: TV Cloppenburg II - DJK Bösel 3:0 76:56 (25:22, 26:24, 25:10). TV Cloppenburg II - SW Bakum 0:3 44:75 (10:25, 20:25, 14:25). Im Lokalderby hatte die Cloppenburger Reserve im zweiten Satz Glück, diesen in der Verlängerung mit 26:24 zu gewinnen. Im dritten Satz hatte die TVC-Reserve mit 25:10 aber wieder alles unter Kontrolle.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im zweiten Spiel hatte Cloppenburg nur im zweiten Abschnitt eine kleine Chance auf einen Satzgewinn gegen den hohen Favoriten.

Kreisliga Oldenburg Staffel 1: VfL Rastede - Viktoria Elisabethfehn 1:3 76:93 (16:25, 25:18, 19:25, 16:25). Die Rastederinnen spielten gut mit gegen die Elisabethfehnerinnen und wurden im zweiten Satz mit ihrem ersten Satzgewinn belohnt. Trotzdem gab es am zweiten Saisonsieg der Elisabethfehnerinnen nichts zu rütteln.

Kreisklasse Oldenburg Staffel 1: Viktoria Elisabethfehn II - TSG Westerstede IV 3:0 75:37 (25:19, 25:9, 25:9). Viktoria Elisabethfehn II - SG Jeddeloh/Bad Zwischenahn III 3:0 75:54 (25:20, 25:23, 25:11). Nach Anlaufproblemen im ersten Satz lief es für die Elisabethfehnerinnen gegen den Gast aus Westerstede. Im zweiten Spiel gegen die Spielgemeinschaft hatte die Viktoria zwei knappe Sätze zu überstehen, um im dritten Satz mit 25:11 aber schnell den Sieg klar zu machen.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.