• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball: Trainer zeigen großes Engagement

23.11.2017

Lindern /Ramsloh /Cappeln 78 Interessierte haben an den letzten Trainingsanregungen des Förderkonzepts für Vereinsjugend-Fußballtrainer im Jahr 2017 teilgenommen. Sie seien sehr engagiert bei der Sache gewesen und hätten sich hervorragend auf die Trainingsanregungen eingelassen, lautete die einhellige Meinung der Referenten. Es zeige sich einmal mehr, dass sich das Konzept nach dem Motto „Wir für Euch, Ihr mit uns!“ bewährt. Dabei sei der Austausch mit den Trainern und Betreuern sehr wichtig.

In den Hallen in Ramsloh (Referenten: Jörg Roth und Andreas Taske), in Cappeln (Referenten: Matthias Hölzen und Alexandra Otten) und in Lindern (Referenten: Daniel Breher, Bernd Horstmann und Wolfgang Grave) wurden den Teilnehmern Übungen zum „Einbau“ in den Trainingsalltag in der Halle gezeigt. Thema war aufgrund der anstehenden Hallenrunde: „Futsal – Passen als Einstieg in das Hallentraining“.

An Übungen wie Eck-Spiel, Pass-Spiel im Dreieck, Pass-Rundlauf oder Drei-Farben-Spiel zeigten sich die Teilnehmer sehr interessiert. So habe sich nach Meinung der Referenten gezeigt, dass das richtige Thema gewählt worden sei. So waren auch Interessierte aus den anliegenden Kreisen dabei. Im Anschluss an den theoretischen Teil wurde während eines gemeinsamen Mittagessens rege diskutiert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Dieser Austausch ist uns besonders wichtig, um mit den Trainern und Trainerinnen ins Gespräch zu kommen, ihre Anliegen und Ideen aufzunehmen und in den nächsten Trainingsanregungen umzusetzen oder an die entsprechenden Gremien weiterzugeben“, sagt Förderkonzept-Koordinator Joachim Hochartz, der einen „Neuzugang“ im Team hat: „Wir freuen uns, dass wir mit Wolfgang Grave einen neuen Referenten gewinnen konnten. Der ehemalige Spieler und Jugendtrainer des SV Evenkamp und des VfL Löningen komplettiert seit Anfang dieses Monats unser Referententeam.“

Hochartz bedankte sich aber auch bei den Koordinatoren vor Ort: Harald Grosser (Ramsloh), Heiner Bockhorst (Cappeln) und Rainer Kollmer sowie Hermann Behrens (Lindern) hätten alles gut organisiert.

Auch im Jahr 2018 sollen laut Hochartz Trainingsanregungen angeboten werden. Einzelheiten werde es Ende des Jahres auf der Homepage des Förderkonzepts geben, die demnächst neugestaltet werden soll. Außerdem sei geplant, auf der Internetseite des Förderkonzepts weitere Bilder der aktuellen Trainingsanregungen zu zeigen.


     www.foerderkonzept-kreis-clp.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.