• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Lisa Seeger heimliche deutsche Meisterin

14.02.2005

ELSTEN /SINDELFINGEN ELSTEN/SINDELFINGEN - Den bislang größten Erfolg ihrer noch jungen Karriere hat gestern Lisa Seeger aus Elsten gelandet. Bei den deutschen Meisterschaften der weiblichen B-Juniorinnen lief die für die SG Essen-Garthe-Molbergen startende Seeger im Sindelfinger Glaspalast in einer Zeit von 2:15,24 Minuten zur Vizemeisterschaft. Das Riesentalent musste sich im Endlauf nur der bayrischen Spitzenläuferin Fabienne Kohlmann von der LG Karlstadt (2:15,05) nach einem packenden Finish hauchdünn geschlagen geben. Dritte in einem von der Taktik geprägten Finallauf wurde Klaudia Neubauer von der LG Nordheide. Diese überquerte die Ziellinie nach 2:16,16 Minuten.

Allerdings durfte sich Multitalent Seeger – die Elstenerin spielt parallel auch in der Mädchenfußball-Länderauswahl – als heimliche Siegerin der deutschen Titelkämpfe fühlen. Denn als souveräne Siegerin des ersten Vorlaufs am Sonnabend erreichte sie in ausgezeichneten 2:12,78 die mit Abstand schnellste Zeit der gesamten Titelkämpfe. Kurios zudem: Die spätere deutsche Meisterin Kohlmann musste sich Seeger im Vorlauf mit annähernd zweieinhalb Sekunden Rückstand deutlich geschlagen geben.

Der Erfolg für die SG Essen-Garthe-Molbergen wurde durch den ausgezeichneten sechsten Platz von Jan Hentel in der Hochsprung-Konkurrenz der männlichen Junioren A komplettiert. Hentel übersprang in Sindelfingen, nachdem er die Höhe von 1,95 Meter nervenstark im dritten Versuch überquert hatte, die Zwei-Meter-Marke gleich im ersten Versuch. Anschließend ließ Hentel, der vor drei Wochen bei seinem Titelgewinn bei den Niedersachsen-Meisterschaften in Hannover seine persönliche Bestmarke auf 2,02 Meter geschraubt hatte, 2,04 Meter auflegen. Zu einer neuen Bestleistung reichte es am Sonnabend aber noch nicht ganz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.