• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Lob für Betreuer, Trainer und Förderer

01.07.2010

NIKOLAUSDORF Die Vorbereitungen für das Sportfest des SV Nikolausdorf-Beverbruch vom 30. Juli bis zum 1. August laufen auf vollen Touren. Dazu gehört auch ein Fußball-Turnier für Hobbymannschaften, das am Freitag, 30. Juli, ab 18 Uhr auf der Anlage in Nikolausdorf ausgetragen wird.

Interessierte Mannschaften können sich unter Tel. 04474/7759 bei Martin Vossmann anmelden. Darauf hat jetzt der Vorsitzende Heinz Thienel hingewiesen, der kürzlich auf der Generalversammlung des SV Nikolausdorf-Beverbruch in der Gaststätte Meyer in seinem Amt bestätigt wurde. Ebenfalls wiedergewählt wurden Martin Vossmann (2. Vorsitzender), Christian Ferneding (3. Vorsitzender), Ludger Rempe (Kassenwart), Rainer Budde (Schriftführer), Werner Lucke (Herrenobmann) und Dagmar Thienel (Jugendobfrau).

Neu im Vorstand ist Janine Willenborg (Damenobfrau). Sie löst Birgit Krogmann ab, die seit 2003 als Damenobfrau im Vorstand tätig war. Thienel bedankte sich dafür mit einem Blumenstrauß. Er ließ anschließend die Saison Revue passieren und lobte besonders alle Jugendtrainer und Betreuer für ihr Engagement. Auch die Arbeit der ehrenamtlich Tätigen und die des Fördervereins hob er hervor.

Erleichtert war man beim SVN über den Klassenerhalt der 1. Herrenmannschaft, die in der 1. Kreisklasse blieb. Auch in der nächsten Saison wird das Team von Heinz Thienel trainiert und von Dennis Willenborg betreut. Freude herrschte auch darüber, dass auch in der neuen Saison wieder alle Jugendmannschaften von der G- bis zur A-Jugend bei den Jungen am Spielbetrieb teilnehmen können. Auch bei den beiden Mädchenmannschaften und beim Frauen-Team blickt der Verein zuversichtlich in die Zukunft.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.