• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Im Sand steigt der Titelkampf

04.06.2019

Löningen Baggern am Strand kann einem ja ganz schön die Urlaubsfreude verderben. Zum Beispiel, wenn man blöd angebaggert wird. Oder auch, wenn Schaufelbagger den Strand zur Baustelle machen. Baggern am Strand kann aber auch dafür sorgen, dass bei Menschen Urlaubsgefühle aufkommen, obwohl sie gar keinen Urlaub haben und der Strand weit vom Meer entfernt ist. Und zwar dann, wenn Beachvolleyball gespielt wird – wie am Wochenende 15./16. Juni am Löninger Wellenfreibad. Dann stehen wieder die inoffiziellen Beachvolleyball-Kreismeisterschaften und das Hobbyturnier des VfL Löningen an.

Zunächst, am Samstag, 15. Juni, sind ab 12 Uhr die Leistungsvolleyballer aus dem Landkreis gefordert. Sie treten zu den inoffiziellen Kreismeisterschaften im Sand auf der Beachanlage in Löningen an. Im Duo-Modus wird nach den offiziellen internationalen Beach-Regeln gespielt. Teilnehmen können maximal je acht Herren- und Damenteams. Allerdings ist das Herrenfeld schon voll, so dass nur noch Warteplätze zu vergeben sind. Bei den Damen sind noch wenige Starter-Plätze frei. Die Aktiven der Volleyball-Abteilung des VfL Lönigen sorgen auch für eine günstige Verpflegung und Getränke, so dass „keine eigenen Getränke mitgebracht werden sollten“.

Am Sonntag, 16. Juni, wird ab 10 Uhr im Quadro-Modus, also Vier gegen Vier gespielt. Eingeladen sind dann vor allem die Hobby-Spieler aus der Gemeinde Löningen und umzu. Es können sich zum Beispiel Sportler der anderen VfL-Abteilungen, Hobbygruppen, Betriebsmannschaften und Schulklassen bei Tasso Eck (ttorsteneck@aol.com) anmelden.

Da der Spaß am Spiel im Vordergrund stehen soll, darf maximal ein aktiver Volleyballer ab Bezirksklasse-Niveau auf dem Platz stehen. Erlaubt ist alternativ die gleichzeitige Mitwirkung von höchstens zwei Spielern der aktiven VfL-Hobbymannschaften.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.