• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Brieftauben In Löningen: Mario Behnen einmal mehr das Maß aller Dinge

23.01.2019

Löningen Eine positive Bilanz hat der Vorsitzende der Brieftauben-Einsatzstelle Löningen-Lastrup-Bunnen, Heinz Böckmann aus Löningen, bei einem Rückblick auf die vergangene Flugsaison in bei „Wingbermühle“ in Benstrup gezogen. Bei günstigen Witterungsverhältnissen, die es erlaubten, alle geplanten Preisflüge termingerecht zu absolvieren, bescherten die gefiederten Freunde ihren Besitzern schnelle Zeiten.

Insgesamt 3140 Alt- sowie 1616 Jungtauben starteten bei 19 Flügen von Einsatzstellen in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Frankreich. Für die erfolgreichen Züchter gab es jetzt Auszeichnungen.

Einsatzstellenmeister wurde Mario Behnen, dessen 4 besten Tauben 45 Preise heimflogen. An zweiter Stelle platzierte sich Heinz Böckmann mit 40 Preisen. Die Prämie für die 3 besten Männchen erhielt Mario Behnen mit 34 Preisen. An 2. und 3. Stelle folgte Heinz Böckmann mit 31, beziehungsweise 27 Preisen. Die 3 besten Weibchen sind im Schlag von Mario Behnen mit 30 Preisen beheimatet. Der gleiche Züchter erreichte mit 24 Preisen auch den 2. Platz. Rang drei erzielte die Schlaggemeinschaft Wulfers/Rassel mit 22 Preisen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mario Behnen holte sich mit 54 Preisen die Generalmeisterschaft und mit 12 Preisen die Weitstreckenmeisterschaft. Die Kurzstreckenmeisterschaft ging mit 27 Preisen an Heinz Böckmann. Plaketten für Alttauben erhielten Mario Behnen (2) und Heinz Böckmann. Plaketten für Jungtauben gingen an Karl-Heinz Wichmann und an Ryszard Marszalkowski .

Jährigenmeisterschaft: 1. Mario Behnen (26 Preise), 2. Schlaggemeinschaft (SG) Wulfers/Rassel (22), 3 Mario Behnen (21). Jungtiermeisterschaft: 1. SG Wulfers/Rassel (16/1111), 2. Mario Behnen (16/932), 3. Heinz Wichmann (16/914). Beste Männchen: 1. Mario Behnen (12/924,18), Mario Behnen (12/736,63), , 3. Heinz Böckmann (11/834,47). Beste Weibchen: 1. Mario Behnen (11), 2. Mario Behnen (10), 3. Mario Behnen (9). AS-Männchen: Mario Behnen (924,18). AS-Weibchen: SG Wulfers/Rassel (557,32).

Beste jährige Männchen: 1. Heinz Böckmann (8), 2. Mario Behnen (7), 3. Mario Behnen (7). Beste jährige Weibchen: 1. Mario Behnen (10), 2. Mario Behnen (9), 3. SG Wulfers/Rassel (8). Beste Jungtiere: 1. SG Wulfers/Rassel (6/349), 2. Mario Behnen (6/310), 3. Karl-Heinz Wichmann (6/299). Preistaube ab Lüdenscheid: Josef Beckmann. 1. Preistaube ab Koblenz: Manfred Guder. 1. Preistaube ab Rastatt: Heinzgeorg Ratermann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.