• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TENNIS: Löningen feiert Landesliga-Titel

13.02.2008

Die Hasestädterinnen hatten zu Beginn leichte Probleme. Anschließend trumpften sie gewohnt souverän auf.

Von Sigrid Lünnemann

Kreis CLoppenburg – Die Tennisspielerinnen des VfL Löningen haben den Aufstieg in die Oberliga geschafft. Die Hasestädterinnen brachten am Sonntag mit einem 5:1-Heimsieg gegen den TC Lingen den Titelgewinn schon am vorletzten Spieltag der Landesliga unter Dach und Fach.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Frauen, Landesliga: VfL Löningen - TC Lingen BW 5:1. Im ersten Einzel hatte die gesundheitlich angeschlagene Alex Feldhaus insbesondere mit ihrem Aufschlag Probleme und verlor 5:7 und 4:6. Martina Stindt gab dann den ersten Satz mit 3:6 nach vielen Fehlern ab. Anschließend spielte sie druckvoll und gewann die folgenden Sätze 6:0 und 6:1. Marina Eick agierte zunächst zu defensiv, fuhr aber einen ungefährdeten 6:4, 6:3-Erfolg ein.

Catharina Deyen behielt im Duell der topgesetzten Spielerinnen klar mit 6:1 und 6:0 die Oberhand. Auch in den Doppeln ließ Löningen nichts anbrennen. Alex Feldhaus und Marina Eick (6:0, 6:1) sowie Catharina Deyen und Martina Stindt (6:3, 6:1) siegten locker.

Verbandsliga: TV Sparta Nordhorn - VfL Löningen II 5:1. Bittere Pleite für Löningen II: Ulrike Schrandt holte mit einem 6:4 und 7:6-Erfolg den Ehrenpunkt. Katharina Janssen verlor knapp mit 5:7 und 3:6. Kathrin Brümmer (0:6, 2:6) und Vera Lübke (0:6, 0:6), die eigentlich in der dritten Mannschaft spielt, waren chancenlos. Auch in den Doppeln hatte der VfL nichts zu bestellen: Katharina Janssen und Ulrike Schrandt verließen den Platz nach einer 3:6 und 3:6-Niederlage. Kathrin Brümmer und Vera Lübke verloren 2:6 und 0:6.

Männer, 1. Bezirksliga: TSV Quakenbrück - VfL Löningen 2:4. Niklas Ludlage gewann das erste Einzel überzeugend mit 6:1 und 6:3. Timo Hespe und Tobias Lübke hatten dann etwas mehr Mühe. Timo Hespe gewann 7:5 und 6:4, Tobias Lübke 4:6, 7:6 und 6:2. Fabian Wesselmann musste sich hingegen mit 1:6 und 0:6 geschlagen geben.

Im Doppel spielten Timo Hespe und Niklas Ludlage stark und siegten 6:3 und 6:0. Fabian Wesselsmann und Tobias Lübke verloren dagegen deutlich (3:6, 1:6).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.