• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

VfL-Trio schafft die DM-Norm über 3000 Meter

17.05.2019

Löningen /Oldenburg Die Norm für die Teilnahme an einer Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft zu knacken, ist ein großes Ziel und auch ein großer Erfolg. Besonders erfreulich ist es ebenfalls, wenn dies schon früh in der Saison passiert.

Bei den Titelkämpfen des Bezirks Weser-Ems haben sich gleich drei Nachwuchsläuferinnen des VfL Löningen für die Deutschen Meisterschaften der U-16 qualifiziert. Sonja Richter sowie die Zwillinge Carolin und Sophie Hinrichs erfüllten im Oldenburger Marschwegstadion die Hauptnorm (11:30 Minuten) über die Distanz von 3000 Metern. Die geforderte Zusatznorm hatten sie bereits vor gut fünf Wochen erfüllt, so dass das Trio nun für die DM planen kann, die Anfang Juli in Bremen stattfinden wird.

Für das Meisterschaftsrennen der U-18 wurde das Trio hochgemeldet. Carolin lief gute 11:06,18 Minuten und wurde Vizemeisterin. Sonja Richter lief 11:11,94 Minuten und Sophie folgte mit 11:23,60 Minuten.

Bezirksmeisterin im Speerwerfen wurde Henrieke Block mit 32,42 m der Altersklasse U-20. Die beste Weite erzielte sie mit ihrem zweiten Versuch. Insgesamt viermal übertraf sie die 30-Meter-Marke.

Jost Eilers (U-18) gewann mit 11,54 m im Kugelstoßen den Vizetitel, Über 100 m reichten aber 13,25 Sekunden nicht für den Einzug in den Endlauf. Im Weitsprung erreichte Lara Robakowski (U-20) mit 4,79 m den dritten Platz. Im 100-m-Finale der Frauen war der VfL gleich zweimal vertreten: Märta Peters lief mit 14,13 Sekunden auf Platz fünf, auf Platz 6 folgte Sarah Baumann in 14,92 Sekunden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.