• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

VfL-Gruppe tanzt auf Platz eins

05.09.2019

Löningen /Oldenburg Zwei Gruppen der Abteilung HipHop und VideoClip Dance des VfL Löningen sind vor Kurzem beim Street Dance Contest in Oldenburg angetreten. Der Wettbewerb ist Bestandteil des Oldenburger Stadtfestes. Die Mädchen tanzten auf einer großen Bühne direkt vor der Lamberti Kirche im strahlenden Sonnenschein vor großem Publikum und viel Trubel rund um das Fest. Und am Ende reichte es für eine Gruppe des VfL Löningen sogar zu Platz eins.

Die Gruppe „L.I.B.“ mit Mädchen im Alter von 17 bis 18 Jahren, trainiert von Pia Seemann, musste allerdings aufgrund ihrer großen Personenanzahl vor der Bühne tanzen, was aber ihrer Choreographie auch dank ihrer langjähriger Tanz- und Auftritterfahrung nicht schadete. Sie wurden stark umjubelt, kamen jedoch dieses Mal nicht ins Finale des Wettbewerbs.

Da hatte die Gruppe „Reality“ mit Mädchen im Alter von neun bis elf Jahren, trainiert von Jessica Landwehr und Ines Kruse, weitaus mehr Grund zum Jubeln. Sie tanzte sich zunächst bis in die Finalrunde der besten drei Gruppen des Wettbewerbs und sicherte sich schließlich sogar den ersten Platz. Strahlend und jubelnd bekamen die Kinder auf der großen Bühne ihre Urkunde, eine Medaille und den Siegerpokal überreicht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.