NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Leichtathletik: Sophie Scheidt knackt Kortenbrocks Kreisrekord

13.09.2017

Löningen /Papenburg Das 27. landesoffene Schülersportfest in Papenburg ist für die erfolgreiche Leichtathletikabteilung des VfL Löningen schon seit Jahren zu einem Pflichttermin geworden. Die erfolgreichste VfL-Teilnehmerin am ersten Wettkampftag war Sophie Scheidt (W-11). Sie belegte in ihrer Altersklasse zwei erste Plätze, im Weitsprung (4,04 Meter) und im Hochsprung (1,34).

Im 50-Meter-Lauf errang sie, mit einer neuen Bestzeit aus dem Vorlauf mit 7,69 Sekunden den zweiten Platz. In der Disziplin Ballwurf holte sie sich mit 31 Metern die Bronzemedaille. In der gleichen Altersklasse startete Celina Giesbrecht. Dank einer neuen Bestzeit (3:08,70 Minuten) erlief sie sich über 800 Meter den vierten Rang.

In der Altersklasse W-10 vertraten Pia Albers, Hanna Lamping, Annemarie Sommer und Julia Kinder die Farben des VfL Löningen. In der Hochsprungdisziplin ihrer Altersklasse führte kein Weg an Albers vorbei. Mit 1,31 Metern landete sie auf Platz eins. Für Lamping reichte es zwar nicht für einen Platz auf dem Treppchen, aber davon ließ sie sich ihre gute Laune nicht verderben. Schließlich hatte sie ihre persönliche Bestleistung im Weitsprung um 17 Zentimeter auf 2,72 Meter gesteigert. Auch Sommer war in einer guten Form. Sie stellte eine neue persönliche Bestleistung im 800-Meter-Lauf (3:13,09 Minuten) auf. Die Topplatzierung von Kinder war ein respektabler vierter Rang im Lauf über die 50 Meter. Sie absolvierte diese Strecke in einer neuen persönlichen Bestzeit von 8,33 Sekunden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Abschließend gab es noch den Staffellauf der U-12. Diesen schloss die Mädchenstaffel des VfL über die 4 x 50 Meter in einer Zeit von 31,35 Sekunden auf dem vierten Platz ab.

Die jüngste VfL-Starterin war Alica Giesbrecht. Sie nahm zum zweiten Mal an einem Dreikampf teil. Mit ihren 313 Punkten kam sie auf Platz sechs. Zudem startete sie beim 800-Meter-Lauf, der außerhalb des Dreikampfes stattfand. Alicia Giesbrecht holte dort Rang eins (4:13,67 Minuten).

Am zweiten Wettkampftag betrug das VfL-Aufgebot 13 Athleten. Dabei zeigte sich erneut die elfjährige Sophie Scheidt stark. Sie nahm bei der W-12 im Hochsprung teil und sprang mit 1,46 Meter einen neuen W-11-Kreisrekord. Laut Internetseite des VfL verbesserte sie den Kreisrekord von Marina Kortenbrock (damals 1,42 Meter).

Bei der M-15 wurde Jost Eilers über 100 Meter Dritter (13,29 Sekunden). Anschließend siegte er im Weitsprung (4,94 Meter). Ole Franz kam auf Platz vier (3,84 Meter). Danach traten Eilers, Franz und Laurenz Müller in weiteren Disziplinen an. Unter anderem holte Müller Platz zwei im Kugelstoßen (9,70 Meter). Die VfL-Mittelstrecklerinnen liefen die 800 Meter. Pia Albers (2:53,47 Minuten), Carolin Hinrichs (2:40,97) und ihre Schwester Sophie (2:26,64) waren flott unterwegs. Mona Böhmann (W-13) lief über 60-Meter-Hürden neue persönliche Bestzeit (11,47 Sekunden).

Beim Kugelstoßen (W-13) waren Jasmin Engelmann (Rang eins, 8,14 Meter) und Böhmann (Platz zwei, 8,07 Meter) vorne dabei. Engelmann siegte außerdem im Speerwurf (28,94 Meter). Im B-Finale der W-12 über 75 Meter gewann Angelina Weischnur (11,24 Sekunden). Über 60-Meter-Hürden lief Marieke Pelster als Zweite (11,64 Sekunden) ins Ziel. Katy Willms wurde im Weitsprung Elfte (4,01 Meter).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.