• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Leichtathletik: VfL zeigt in Schlammschlacht saubere Leistung

11.03.2020

Löningen /Sindelfingen Dass Crossläufe besonders anspruchsvoll sind und so manches natürliches Hindernis mit sich bringen, wussten sie natürlich. Aber mit sowas hatten sie dann doch nicht gerechnet: Sonja Richter, Carolin und Sophie Hinrichs vom VfL Löningen haben am Wochenende bei der Cross-DM in Sindelfingen eine wahre Schlammschlacht erlebt. Auf einem durch reichlich Regen aufgeweichten, lehmigen und schlammigen Boden verloren nicht nur die VfL-Athletinnen ihre Spikes. Sie verloren aber nicht ihren Kampfgeist und konnten sich so später als Gewinnerinnen der Silbermedaille in der U-18-Teamwertung feiern lassen.

Doch bis dahin hatten sie auf der 4,4 Kilometer langen Strecke in Baden-Württemberg einiges durchzustehen. Da sie erst im siebten Rennen an der Reihe waren, liefen sie auf einem stark mitgenommenen, matschigen Untergrund. Die Bodenverhältnisse waren so extrem, dass zahlreiche Läufer – unter ihnen Carolin Hinrichs und Sonja Richter – ihre Spikes verloren, weil diese im Schlamm steckenblieben. Und da dies den Löningerinnen schon in der Anfangsphase des Laufs passierte, mussten sie mächtig kämpfen.

Allerdings erging es Sophie Hinrichs noch schlimmer: Im Startgedränge verlor sie durch einen Tritt gleich einen ganzen Schuh. Doch damit nicht genug, ein Tritt gegen den noch vorhandenen Schuh schlitzte nicht nur die Fußbekleidung auf: Die VfL-Sportlerin musste den Rest des Laufs mit einer tiefen Risswunde überstehen.

Und das schaffte sie nicht nur, sie wurde sogar noch 24. in dem 70 Läuferinnen starken Feld. Noch besser schnitt Carolin Hinrichs ab, die als 13. im Ziel war. Wichtige Punkte holte Sonja Richter mit einem tollen Endspurt, der ihr Rang 32 einbrachte. Und so fehlte dem VfL-Team am Ende neben einem Schuh nur ein Platzierungspunkt zum Titel, der an die LG Dorsten ging.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.