• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Sportkegeln: KF Hasetal-Löningen feiert im Derby Teilerfolg

22.01.2020

Löningen Für die Löninger Sportkegler ging es am Wochenende am 13. Spieltag der Verbandsliga Niedersachsen ins Derby zum „Nachbarn“ AKC Quakenbrück. Der Gewinn des Zusatzpunktes aus der Einzelwertung wurde als Ziel ausgegeben. Und das wurde erreicht: So siegte der AKC Quakenbrück gegen die KF Hasetal-Löningen mit 4527:4441-Holz und 2:1-Punkten sowie 42:36-Einzelpunkten (EWP).

Die Kegelfreunde aus dem Hasetal waren gewarnt, hatte doch der Artländer KC in den bisherigen Heimspielen lediglich einen Punkt an den Titelanwärter Helmstedt abgegeben. Hinzu kam für alle Spieler das Problem des winterlichen Wetterumschwungs, der die zu Beginn der Saison ergiebigen Quakenbrücker Bahnen zu einem höchstempfindlichen Geläuf werden ließ.

Das bekamen im ersten Spielblock Manuel Prues und Julius Mattioli zu spüren. Prues startete furios mit einer 400er-Halbzeit. Allerdings konnte er das Niveau auf den vorderen Bahnen eins und zwei nicht halten und musste bei 755 Holz die Segel streichen. Immerhin bekam er für diese Leistung 8 Einzelpunkte, was allerdings auch die Empfindlichkeit der Bahnen widerspiegelte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mattioli kam mit erneut sehr kontrolliertem Wurf auf 734 Holz und 5 EWP. Durch einen starken Schlussspurt der beiden Quakenbrücker Spieler lagen die Löninger nach zwischenzeitlicher Führung nach dem Startblock mit 10 Holz zurück.

Im zweiten Block gingen Dietmar Nolting und Udo Buschermöhle an den Start. Beide hatten ebenfalls mit den Bahnen zu kämpfen. Nolting quälte sich auf der letzten Bahn mit einer Handneun und zwei „Kränzen“ auf magere 702 Holz, was an diesem Spieltag die Rote Laterne bedeutete. Buschermöhle lieferte sich mit Jörg Hanke (früher Löninger SKV) ein Kopf-an-Kopfrennen um den Tagessieg. Hanke legte 779 Holz vor, und Buschermöhle musste im letzten Wurf einen Sechser werfen, um gleichzuziehen, was ihm auch gelang: ebenfalls 779 Holz. Allerdings erhielt der Löninger Routinier als Gastspieler den Zuschlag für die Tageshöchstwertung von 12 EWP. Der Rückstand wuchs allerdings auf 41 Holz an.

Nun hieß es für Dominik Flerlage und Marcel Möhlenkamp, zumindest das bis hierhin schlechteste Quakenbrücker Ergebnis von 722 Holz zu überbieten, um den Zusatzpunkt abzusichern. Flerlage tat sich, wie fast alle Spieler an diesem Tag, sehr schwer und kam auf 733 Holz und 4 EWP. Möhlenkamp setzte nach seiner schlechteren Startbahn einige Glanzpunkte und holte sich mit seinem Ergebnis von 738 Holz als drittbester KFH-Akteur gute 6 EWP. Den Spielgewinn musste man letztendlich dem Quakenbrücker Schlussblock überlassen, aber der Zusatzpunkt wurde gefeiert.

Am 14. Spieltag treffen die Löninger Sportkegler im heimischen Centralhof auf den ASV Altenlingen. Hier gilt es, wiederum eine geschlossene Leistung auf die Bretter zu bringen, um den Zusatzpunkt und den Spielgewinn zu holen. Zwar stehen die Emsländer auf dem vorletzten Tabellenplatz und haben bisher nur einen einzigen Auswärtspunkt verbucht, allerdings ist man gewarnt. Denn drei hohe Ergebnisse der Gäste, und der Zusatzpunkt ist in Gefahr. Anwurf ist um 14 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.