• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Sportkegeln: Spielverlegungen für die Löninger Sportkegler

23.09.2020

Löningen Die Coronalage in Deutschland hat auch die Sportkegler immer noch fest im Griff. Besonders der neue bundesweit momentan als Hotspot geltende Landkreis Cloppenburg hat die Corona eindämmenden Maßnahmen verschärft. So ist zunächst bis zum 30. September die Ausübung u. a. von Mannschaftssport nicht erlaubt.

Diese Nachricht verunsichert wiederum in der Verbandsliga Niedersachsen der Scherekegler die Gegner der Kegelfreunde Hasetal-Löningen aus den Nachbarkreisen. Daher gibt es erste Spielverlegungen. So wurde das Auswärtsspiel bei der ersten Mannschaft des TSV Germania Helmstedt vom 19. September auf Sonntag, 4. Oktober, 11 Uhr verlegt. Ferner steht die Verlegung des Auswärtsspiels beim ASV Altenlingen zur Debatte. Bislang bleibt noch offen, ob und auf welchen Termin verlegt wird. Es sieht zur Zeit so aus, dass das Spiel auf den Sonntag, 11. Oktober, 13 Uhr, verschoben wird.

In den Bundesligen gab es ebenfalls einige coronabedingte Spielverlegungen. Für die Löninger Sportkegler stellt sich nun die bizarre Situation heraus, dass sie während der anberaumten Zwangspause die einzige Verbandsligamannschaft sind, die derzeit nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen kann. Sportlich fair geht anders, aber natürlich geht die Gesundheit aller Beteiligten vor.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In eigener Sache sei erwähnt, dass der Verein selber das erstellte Coronakonzept sehr gut umgesetzt hat, und es aktuell keine Infizierten im Verein gibt. Die Spielverlegungen und der Spielplan spielt den Kegelfreunden aus Löningen zunächst noch in die Karten. Denn durch Spielverlegungen und einen für Löningen freien vierten Spieltag am kommenden Wochenende, findet das nächste Heimspiel voraussichtlich erst am Samstag, 31. Oktober, statt, sollte sich die Coronalage im Landkreis Cloppenburg bis dahin beruhigen.

„Nein, wir haben momentan keine infizierten Mitglieder, nein, auf unserer Heimbahn ist bis jetzt kein ,Coronafall’ bekannt. Und ja, wir haben unser Coronakonzept (sogar mit Spuckschutzwand) gewissenhaft umgesetzt.“ In Richtung Verbandsliga heißt es: „An alle unsere Verbandsligagegner: Wir werden auch weiterhin auf unsere Gesundheit achten und uns an alle Corona-Regeln, die vorgegeben sind, halten. Bleibt alle gesund.“

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.