• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tennis: Herren des Emsteker TC zurzeit Tabellenvierter

29.01.2020

Löningen Bei ihrer ersten Niederlage in der Wintersaison waren die Tennis-Damen BW Galgenmoors chancenlos. Die Herren 50 des Essener TV müssen absteigen.

Tennis, Damen Verbandsklasse: Tennisverein Visbek III - BW Galgenmoor 5:1. Die Spielerinnen aus Galgenmoor trafen auf starke Kontrahentinnen. In ihren Einzeln lieferten sich die Spielerinnen knappe Matches, bei denen ihnen oft das notwendige Quäntchen Glück fehlte.

Nadine Gohra unterlag in ihrem Match mit 3:6 und 4:6. Janina Albers lieferte sich ein spannendes Duell mit ihrer Gegenspielerin und unterlag knapp im Match-Tiebreak mit 6:4, 4:6 und 6:10. Jana Raaz traf ebenfalls auf eine starke Kontrahentin und unterlag mit 3:6 und 4:6. Das letzte Einzel der Begegnung verlor Henrike Gardewin nur knapp im Match-Tiebreak mit 4:6, 6:3 und 7:10. In den nicht mehr entscheidenden Doppeln holten Gohra/Albers mit 3:6, 6:3 und 10:5 den Ehrenpunkt, während Raaz/Gardewin das zweite Doppel mit 4:6 und 3:6 verloren.

Herren Verbandsklasse: Emsteker TC - Oldenburger TeV IV 3:3. Nach seinem zweiten Remis steht der Emsteker TC auf Platz vier. Niklas Thobe fand nicht zu seinem gewohnten Spiel und verlor Satz eins mit 1:6. Im zweiten Durchgang lief es etwas besser, Thobe kassierte zum 2:3 erneut ein Break und verlor den Satz mit 4:6.

Jan-Niklas Wendeln startete gut, nahm seinem Kontrahenten das erste Aufschlagspiel ab und gewann den Satz mit 6:4. Im zweiten Durchgang steigerte sich der Gegner, und Wendeln kassierte mit 2:6 den Satzausgleich. Im entscheidenden Match-Tiebreak behielt Wendeln aber die Nerven und setzte sich nach zweieinhalb Stunden Spieldauer mit 10:7 durch.

Jan-Marc Thobe spielte von Anfang an konzentriert und gewann den ersten Satz mit 6:3. Im zweiten Durchgang lag er 3:5 zurück, wehrte zwei Satzbälle ab, um schließlich mit 7:5 zu gewinnen. Niklas Meyer (4:6, 3:6) spielte im ersten Satz auf Augenhöhe. Aber beim 4:4 kassierte er das entscheidende Break und verlor mit 4:6. Im zweiten Satz steigerte sich sein Gegner, und Meyer musste sich mit 3:6 geschlagen geben.

Im ersten Doppel kamen Jan-Niklas Wendeln/Jan-Marc Thobe nicht gut ins Spiel und verloren Satz eins mit 1:6. Im zweiten Satz fanden sie zu ihrem Spiel zurück und setzten sich klar mit 6:1 durch. Im abschließenden Match-Tiebreak lag das Emsteker Duo 0:5 zurück, drehte das Match und sicherte mit dem 11:9 das Remis. Im zweiten Doppel führten Niklas Thobe/Niklas Meyer schnell mit 3:0, der Gesamtsieg schien möglich. Aber die Gäste steigerten sich, erhöhten den Druck und gewannen den Satz mit 6:4. Im zweiten Abschnitt hielten Thobe/Meyer lange dagegen, unterlagen am Ende aber knapp mit 5:7.

Herren 50 Bezirksliga: SV Strücklingen - Essener TV 3:3. Dieses Kreisderby endete mit einem Remis. Damit sicherte sich der SV Strücklingen zum Abschluss den vierten Tabellenplatz und somit den Ligaerhalt. Die Mannschaft des Essener TV muss jedoch als Tabellenletzter die Bezirksliga verlassen.

In den Einzeln setzten sich die Gastgeber Jens Gralheer (6:2, 6:1) und Andre Peters (6:4, 6:0) gegen ihre Kontrahenten Carsten Vaske und Karl-Heinz Auras jeweils klar in zwei Sätzen durch. Die Spieler des SV Strücklingen Andreas Engelmann (3;6, 4:6) und Mathias Kruse (3:6, 5:7) unterlagen jedoch ihren Kontrahenten Andreas Ahrens und Dirk Brahm.

Damit mussten die Doppel die Entscheidung bringen. Auch hier teilten sich die Teams die Punkte. Gralheer/Engelmann (6:4, 4:6, 6:10) verloren im Match-Tiebreak gegen Vaske/Ahrens, während Dieter Feldmann/Peters (6:0, 6:1) sich gegen Brahm/Andreas Ostendarp durchsetzten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.