• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

JUGENDFUßBALL: Löningens C-Junioren holen sich den Kreispokal

07.06.2008

LöNINGEN /ALTENOYTHE Die C-Junioren des VfL Löningen haben sich den Kreispokal gesichert. Höltinghausen hatte beim 3:2-Sieg das Nachsehen. In einem Punktspiel der A-Junioren-Bezirksliga trennten sich SV Altenoythe und SW Oldenburg 1:1.

In einem jederzeit fairen und spannenden Kreispokal-Finale hatten die Löninger am Ende die Nase vorn und wiederholten damit den Erfolg aus dem Vorjahr. Der VfL stellte die geschlossenere und auch besser kombinierende Mannschaft, die letztlich verdienter Sieger wurde.

Schon in der 6. Min. ging der VfL in Führung, als Nikolaus Barmstedt einen Steilpass erlief und sicher vollendete. Höltinghausen spielte nun druckvoller und drängte auf den Ausgleich, aber Löningen blieb mit Kontern gefährlich. Zwei gute Chancen durch Piet Risse wurden vom guten Torwart Mathes Buschenlange vereitelt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Andre Schrandt sorgte dann in der 21. Minute mit einem Flachschuss ins lange Eck für die 2:0-Führung. Fast im Gegenzug kam Höltinghausen durch ein Kopfballtor von Matthias Greten nach einem Eckball zum Anschlusstor. Löningen blieb jedoch weiter tonangebend, hauptsächlich angetrieben von Mittelfeldspieler Armin Johavi, und erreichte durch ein Abstaubertor von Piet Risse den 3:1-Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte verflachte das Spiel, nahm aber an Spannung zu, als Höltinghausen durch einen haltbaren Weitschuss von Felix Böckmann zum 3:2 kam. Aber Torwart Sven Krüßel machte seinen Fehler wieder wett, als er kurz vor Schluss mit einer tollen Parade einen Direktschuss zunichte machte und den Sieg rettete.

SV Höltinghausen: Mathes Buschenlange, Felix Böckmann, Jannis Wichmann, Jan-Albert Vaske. Sebastian Dinklage, Johannes Kalvelange, Julian Mattke, Christopher Thole, Henning Wulfers, Jonas Büssing, Matthias Greten, Jenny Arndt, Thomas Krieger, Lutz Nietfeld, Henning Laing

VfL Löningen: Sven Krüßel, Steffen Schwarte, Stefan Wienken, Armin Johavi, Johannes Sibbel, Niklas Zahn, Niko Barmstedt, Arthur Ochs, Piet Risse, Hinnerk Künnen, Stefan Brümmer, Dirk Hömmen, Andre Schrandt, Max Ostermann, Nico Ahrens.

SR: Jonas Willenborg, Marvin Backhaus (beide SV Cappeln), Aaron Dickerhoff (SV Galgenmoor).

In der A-Junioren-Bezirksliga haben sich die Vertretungen von AV Altenoythe und SW Oldenburg 1:1 getrennt. Rund 200 Zuschauer sehen in Altenoythe ein gutes Spitzenspiel, in dem Altenoythe zunächst druckvoll die Akzente setzte. Lukas Tholen scheiterte allerdings in der 12. Minute am Keeper der Gäste. Nach der 30. Minute kam der Gast aus der Huntestadt besser ins Spiel, blieb jedoch ohne zwingende Torchance.

In der zweite Hälfte steigerten sich beide Teams, und es entwickelte sich eine muntere, hochklassige Partie. Einen Fehler in der Vorwärtsbewegung der Altenoyther nutzte Dennis Jansen in der 55. Minute zum 0:1. Die Schlussphase wurde hektisch. Sebastian Thunert (SVA) erhielt in der 75. Minute eine Fünf-Minuten-Strafe, ein Oldenburger sah in der 78. Minute nach einer Tätlichkeit Rot. Der SVA warf alles nach vorn und Patrick Ortmann gelang in der 86. Minute noch das 1:1.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.