• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

LEICHTATHLETIK: Löningens Schülerinnen laufen Rekord

19.06.2008

LöNINGEN Die Leichtathletinnen des VfL Löningen haben am Wochenende bei den Landesmeisterschaften der Jugend B in Bremen überzeugt. Die Wettkämpfe fanden direkt neben dem Weserstadion auf der Anlage „Platz 11“ statt.

Im Speerwerfen belegte Mareike Kleene den sechsten Platz. Sie warf den Speer 33,95m weit. Nieselregen und kühler Wind verhinderten eine bessere Leistung. Platz eins belegte Jaqueline Margis (LG Peiner Land) mit 40,48m. Unterdessen ging Jennifer Beyer, die eigentlich noch für die Schülerklasse startberechtigt ist, beim 1500-m-Lauf an den Start. Am Ende wurde sie Fünfte. Für die Strecke benötigte sie 5:00,43 Minuten. Für Jennifer Beyer war dies eine neue persönliche Bestzeit.

Auch an den Regionsmeisterschaften der Schüler und Schülerinnen A und B nahm Löningens Leichtathletikabteilung mit zahlreichen Akteuren teil.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der VfL holte insgesamt dreizehn Regionstitel. Einen Glanztag erwischte die 4x100-m-Staffel der Schülerinnen A. Das Quartett mit Annika Markus, Maren Schüler, Sarah Baumann und Maria Hackstedt verbesserte den Kreisrekord um mehr als eine Sekunde auf 51,10 Sekunden.

Die erfolgreichste Athletin des VfL war Sarah Baumann. Neben dem Erfolg mit der Staffel gewann sie noch den 80-m-Hürdenlauf in 12,41 Sekunden, den Hochsprung mit 1,52m sowie die Speerwurf-Disziplin mit 25,57m. Derweil sicherte sich Maria Hackstedt im Kugelstoßen mit 9,17m den ersten Rang. Im 100-m-Sprint erreichte sie in 13,32 Sekunden den zweiten Platz.

Auch in der jüngeren Altersklasse W14 glänzten die Akteure des VfL Löningen. Annika Markus siegte im 100-m-Sprint. Beim 80-m-Hürdenlauf wurde sie in 14,57 Sekunden zweite. Im Hochsprung wurde Maren Schüler mit 1,52m neue Regionsmeisterin. Im Speerwerfen reichten ihr 18,86m zum zweiten Platz. Richtig spannend wurde es dagegen beim 800-m-Lauf. Nadine Aselage lieferte sich einen Schlagabtausch mit Pia Nikoleit (Hinte). Zwar lief Aselage eine neue persönliche Bestzeit (2:24,72 Minuten), doch am Ende hatte Nikoleit die Nase vorn.

Auch die 4x75-m-Staffel der Schülerinnen B musste sich in der Besetzung Theresa Schnelten, Jana Schulte, Marie-Theres Schrandt und Jasmin Steinbrück mit dem zweiten Platz zufrieden geben Steinbrück hatte dennoch Grund zum Jubeln. Sie gewann den 75-m-Lauf in der Klasse W12 in 10,71 Sekunden. Außerdem lief die elfjährige Lea Meyer im 800-m-Finale auf den zweiten Platz. Mit am Start war auch Verena Brümmer, die sich auf den fünften Platz vorarbeitete. Im Hochsprung belegten Jana Schulte und Theresa Schnelten mit jeweils 1,35m die Plätze zwei und drei.

Nicolaus Bamstedt gewann das 100-m-Finale der Schüler in 11,92 Sekunden. Außerdem gewann er beim Kugelstoßen mit 11,15m. Im Hochsprung siegte Hinnerk Künnen mit 1,71m und im Weitsprung mit 5,44m. Im 1000-m-Lauf siegte Steffen Brümmer in 3:01,01 Sekunden. Torben Casser lief über 1000m mit 3:36,53 Minuten persönliche Bestzeit. Dominik Schrand wurde Sechster.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.