• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

MANNSCHAFTSWETTBEWERBE: Löninger Leichtathleten lassen aufhorchen

01.10.2009

LöNINGEN Zum Abschluss der Saison mit Teamgeist zum Erfolg: Die Löninger Nachwuchsleichtathleten haben bei den Mannschaftswettbewerben in Celle und in Werlte noch einmal kräftig abgeräumt. Besonders die B-Schüler des VfL hatten Grund zum Jubeln: Sie verbesserten bei den Deutschen-Schüler-Mannschafts-Meisterschaften (DSMM) in Werlte den Kreisrekord um 700 Punkte auf 5908.

Die Löninger Sportler konnten aber auch beim Endkampf des Niedersächsischen Leichtathletikverbandes in Celle überzeugen. Die Schülerinnen A konnten positiv überraschen: Sie belegten – obwohl vier B-Schülerinnen aushalfen – mit 7368 Punkten in Gruppe II Platz drei. Großen Anteil an diesem Erfolg hatte die erst 13-jährige Hochspringerin Jana Schulte. Sie übersprang 1,52 m und sammelte wie Maren Schüler (1,48 m) kräftig Punkte. Zur Mannschaft zählten neben den beiden Hochspringerinnen Lisa Wilken, Annika Markus, Nadine Aselage, Marie-Theres Schrandt, Jasmin Steinbrück, Theresa Schnelten.

Die B-Jugendlichen starteten in der Altersklasse weibliche Jugend A und erkämpften sich mit 6896 Punkten den fünften Rang. Die meisten Punkte sammelte Maria Hackstedt mit 5,01 m im Weitsprung. Sie dürfte zusammen mit Sarah Baumann, Jennifer Beyer, Mareike Ahrens, Sina Albers, Kathi Ludlage und Mareike Kleene auch im kommenden Jahr ein ganz starkes Team bilden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Beim DSMM-Wettkampf in Werlte zeigten die Schüler B des VfL auf dem Weg zum Kreisrekord starke Leistungen: Tobias Hagedorn glänzte über 1000 m in 3:11,24 Minuten, Rico Bergmann-Czapla im Hochsprung (1,54 m) und im Weitsprung (4,76 m). Aber auch ihre Teamkollegen Andre Burczyc, Wilhelm Haar, Matthias Casser, Andre Schrandt, Torben Casser und Dominik Schrandt präsentierten sich gut in Form und machten den VfL zum stärksten Team der Altersklasse.

Die Schülerinnen B sammelten in Gruppe II 3168 Punkte. Es starteten Mareike Hinners, Jana Baumann, Laura Freese, Kira Rolfes und Märta Peters. Die Schülerinnen C mit Franziska Sostmann, Freya Wynant, Sarah Tiemann, Lidia Hackman, Maarit Peters und Sarah Tiemann sammelten insgesamt 2688 Punkte in Gruppe II. Als starke Werferin präsentierte sich Franziska Sostmann (36 Meter im Ballwerfen).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.