• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Leichtathletik: Löninger sammeln jede Menge Punkte

26.05.2011

LöNINGEN Die Nachwuchs-Leichtathleten des VfL Löningen haben vom Bezirksentscheid der Deutschen Schüler- und Mannschaftsmeisterschaft (DSMM) in Wilhelmshaven gleich drei Titel mitgebracht. Bei den Wettkämpfen der DSMM ist die Mannschaftswertung entscheidend. Die verschiedenen Teammitglieder sammeln in verschiedenen Disziplinen Punkte, die am Ende addiert werden.

Die Schülerinnen C setzten sich in Gruppe eins mit 4717 Punkten vor der LG Papenburg/Aschendorf und dem BTB Oldenburg durch. Den 50-m-Sprint absolvierte Freya Wynant in 8,07 Sekunden und Stine Aubke in 8,24 Sekunden. Über 800 m zeigten dann Lotta Meyer (2:58,48 Minuten) und Pia Röwe (3:03,16 min) starke Leistungen. Annika Runde meisterte im Hochsprung 1,26 m und sprang dann 4,03 m weit. Ein besonders weiter Sprung gelang Freya Wynant mit 4,32 m. Im Ballwerfen zeigten Henriecke Block mit 37,50 Metern und Maarit Peters mit 31 Metern gute Leistungen. Die 4x50-m-Staffel lief neue Jahresbestzeit (31,23 Sekunden). Zu dem erfolgreichen Team gehörten auch Pauline Beckmann, Eleen Ostermann und Carla Wachinger.

Die Schüler C des Vereins verwiesen in Gruppe eins (4029 Punkte) den BTB Oldenburg mit 15 Punkten Vorsprung auf Platz zwei. Dritter wurde der SV Molbergen. Julius Moormann und Julius Thünemann hatten im 50-m-Sprint mit 8,28 bzw. 8,42 Sekunden die Basis für den Erfolg geschaffen. Über 1000 m gab es ein vereinsinternes Kopf-an-Kopf-Rennen von Erik Siemer (3:29,32 min) und Julius Thünemann (3:31,18 min). Beide liefen persönliche Bestzeiten und erhielten die höchste Punktzahl. Im Weitsprung überzeugten Erik Siemer (3,56 m) und Benno Gehling (3,44 m), im Hochsprung glänzte Julius Moormann mit 1,28 Metern. Marvin Pohl warf den 80gr-Ball 38,50 m weit. Die 4x50-m-Staffel überzeugte in 31,12 Sekunden. Jan Lennart Röwe, Franz Wynant, Marvin Lüken und Johan Willen waren die weiteren VfL-Starter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Den dritten Titel sicherten sich die Schüler A mit 7080 Punkten in Gruppe zwei. Die höchste Punktzahl erreichte Rico Bergmann-Czypla im Hochsprung mit 1,68 Metern. Dominik Schrandt sprang mit 1,51 m persönliche Bestleistung. Andre Burcycz sprintete über 100 m bei starkem Gegenwind 13,25 Sekunden und über 80 m Hürden lief Andre Burcycz mit 13,88 Sekunden eine weitere persönliche Bestzeit. Torben Casser brachte die 1000 Meter in 3:13,38 Minuten hinter sich, um dann im Ballwerfen seine Vielseitigkeit (53,50 m) zu zeigen.

Rico konnte auch im Kugelstoßen (10,16 m) und im Weitsprung (4,93 m) glänzen, während die 4x100-m-Staffel nach 53,88 Sekunden ins Ziel kam. Zum Schülerteam gehörten außerdem Arne Scharndt, Julian Brümmer, Max Jamko und Luca Gehling.

Die Schülerinnen B – Janine Hömer, Friederieke Bruns, Pauline Willen, Wencke Böseler, Anna Budke und Carolin Purk – belegten in Gruppe eins mit 5203 Punkten den fünften Platz. Pauline Willen überzeugte über 800 m (2:51,51 Minuten) ebenso wie Wencke Böseler über 60 m Hürden (12,45 Sekunden). Friederieke Bruns steigerte sich im Hochsprung auf 1,30 m. Die 4x75-m-Staffel verbesserte sich auf 46,88 Sekunden.

Am Ende war das VfL-Trainerteam sehr zufrieden, da neben den Titeln auch zahlreiche persönliche Bestleistungen erzielt wurden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.