• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Löninger Ü40 besiegt Bösel in Göttingen

01.03.2011

GöTTINGEN Die Ü40-Fußballer des VfL Löningen haben am Wochenende Platz drei der Hallen-Niedersachsenmeisterschaft belegt. In der Göttinger Godehardhalle gewannen sie das kleine Finale gegen den SV Bösel mit 3:2 im Neunmeterschießen. Neuer Landesmeister ist Blau Weiß Langförden dank eines 2:0-Finalsieges gegen die SG Asendorf-Ramelsloh.

Die Böseler hatten in Gruppe A den TV Loxstedt (4:2) und den SC Hainberg (3:2) geschlagen und gegen die Sportfreunde Ricklingen 0:0 gespielt und sich damit Platz eins gesichert. Der VfL wurde in Gruppe C Zweiter, nachdem er zwar gegen den SV Kleeblatt Stöcken 2:0 gewonnen hatte, sich aber gegen den Piesberger SV mit einem 0:0 begnügen musste und gegen VSK Osterholz-Scharmbeck sogar eine 1:2-Niederlage kassierte.

Im Achtelfinale gegen Hannover 96 reichte den Löningern dann ein Tor Ansgar Blömers zum Weiterkommen, während Bösel den TuS Wustrow dank der Treffer von Magnus Oltmann und Guido Blömer 2:1 besiegte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch im Viertelfinale gaben sich die beiden Mannschaften aus dem Landkreis Cloppenburg keine Blöße. Der SV Bösel besiegte Stöcken mit 2:0 (Tore: Guido Blömer, Martin Sprock), der VfL Löningen machte mit dem TV Bunde kurzen Prozess und gewann 4:0 (Tore: Heinz Schrandt, Blömer, Stephan Brundiers, Burkhard Käter). Im Halbfinale bekamen die Böseler dann eine 0:5-Packung von der SG Asendorf-Ramelsloh. Löningen unterlag dem späteren Sieger Langförden mit 0:2. Im Spiel um Platz drei – einem reinen Neunmeterschießen – hatten die Hasestädter dann die etwas besseren Nerven.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.