• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

LANDESLIGA: Löningerinnen wollen Abstiegsgespenst verscheuchen

06.02.2010

KREIS CLOPPENBURG Die in der Landesliga spielenden Volleyballerinnen des VfL Löningen können sich an diesem Sonnabend aller Abstiegssorgen entledigen. Sie erwarten Raspo Lathen und den VCB Tecklenburger Land.

Frauen, Landesliga: VfL Löningen - Raspo Lathen, VfL Löningen - VCB Tecklenburger Land. Gegen Lathen werden die Löningerinnen wohl gewinnen. Doch dann wartet eine harte Nuss auf die Hasestädterinnen. Mit zwei Siegen könnten sie das Abstiegsgespenst endgültig vertreiben. Zugleich würden sie der Reserve des TV Cloppenburg – die ebenfalls noch im Abstiegskampf steckt – wertvolle Schützenhilfe leisten (Sonnabend 15 Uhr).

Bezirksliga V: VfL Oythe III - BV Varrelbusch, VfL Oythe III - SV Cappeln. Nach dem Sieg gegen Cloppenburg wollen die Varrelbuscherinnen auch in Oythe gewinnen. Schließlich wollen sie den Relegationsplatz verlassen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Cappelnerinnen schielen noch auf Rang zwei, peilen also ebenfalls einen Erfolg an. Das Hinspiel verloren sie allerdings mit 1:3. Zudem sind Marion Thölking und Martina Moehlmann angeschlagen, Pia Loschen und Ruth Bäker privat verhindert. Eventuell wird mit Melanie Spark eine Jugendspielerin aus der Reserve aushelfen.

Coach Ludger Ostermann fordert von seiner Mannschaft, viel Druck auszuüben. „Das muss mit dem Aufschlag beginnen und gegen die quirlige Abwehr mit präzisen Angriffsbällen enden. Außerdem müssen wir den Kampf annehmen und in der Feldabwehr agiler werden“ (Sonnabend, 15 Uhr).

Männer, Kreisliga: VG Del-Berg-Um II - VfL Löningen II. Die Löninger fahren als Außenseiter nach Delmenhorst. Im Oktober knöpften sie der VG immerhin einen Satz ab (Sonnabend, 15 Uhr).

Frauen, Bezirksklasse: 1. VV Vechta - VfL Löningen II. In der vergangenen Wochen konnten die Löningerinnen zwei Sätze offen gestalten. In dieser Woche fehlten einige Löninger Spielerinnen beim Training. Doch weil es für den VfL um nichts mehr geht, kann er befreit aufspielen. Von einem Löninger Sieg würden die Böselerinnen profitieren (Sonnabend, 15 Uhr).

Kreisliga Nord: Viktoria Elisabethfehn - TSG Westerstede VI, Viktoria Elisabethfehn - TSG Westerstede V. Um nicht abzusteigen, müssen die Elisabethfehnerinnen gegen Westerstedes „Sechste“ unbedingt gewinnen (Sonnabend, 15 Uhr).

Eintracht Wangerland - BV Neuscharrel. Letzte Chance für die Neuscharrel-erinnen: Wenn sie noch um die Meisterschaft mitspielen wollen, müssen sie beim Tabellenführer unbedingt gewinnen (Sonnabend, 17 Uhr).

Kreisliga Süd: 1. VV Vechta II - TV Cloppenburg IV. In ihrer derzeitigen Form müssten die Cloppenburgerinnen in Vechta gewinnen (Sonnabend, 15 Uhr).

BV Bühren - Hansa Friesoythe, BV Bühren - BW Lohne. Hansa Friesoythe und BW Lohne werden in Bühren wohl gewinnen und weiter um die Meisterschaft mitspielen (Sonnabend, 15 Uhr).

SC Bakum II - SV Cappeln II. Beim Tabellenletzten werden die Cappelnerinnen am Sonntagmorgen wohl locker gewinnen (Sonntag, 10 Uhr).

Kreisklasse: BW Lohne II - TV Cloppenburg VI. Die jungen Cloppenburgerinnen fahren als Außenseiter zum ungeschlagenen Tabellenführer (Sonnabend, 15 Uhr).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.