• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tennis: Löningerinnen zahlen auswärts Lehrgeld

05.05.2010

LANDKREIS CLOPPENBURG Das ist bitter: Die Tennisspielerinnen des VfL Löningen haben am ersten Spieltag der Sommersaison Lehrgeld gezahlt. Der ersatzgeschwächte Oberligist verlor am Wochenende beim Braunschweiger THC mit 0:9. Dagegen feierte der in der Verbandsliga spielende Essener TV einen 4:2-Auswärtssieg beim TV Lutten.

Frauen, Oberliga: Braunschweiger THC - VfL Löningen 9:0. Nur Marina Eick hatte in den Einzeln eine kleine Chance gehabt, hatte sie doch den ersten Satz 6:3 gewonnen. Den zweiten Satz verlor sie 5:7, im dritten war sie chancenlos (0:6). Catharina Deyen (0:6, 0.6), Alexandra Feldhaus (0:6, 2:6), Katharina Janssen (1:6, 1:6), Ulrike Schrandt (1:6, 2:6) und auch Magdalena Thole (1:6, 1:6) hatten dagegen rein gar nichts zu bestellen. Auch die Doppel waren eine klare Angelegenheit für die Gastgeberinnen. Lediglich Marina Eick und Magdalena Thole (3:6, 4:6) konnten mithalten. Aber sowohl Deyen/Feldhaus (2:6, 0:6) als auch Janssen/Schrandt (2:6, 0:6) waren chancenlos.

Verbandsliga: TV Lutten - Essener TV 2:4. Nicole Ostendorf (6:2, 6:2) und Nicole Kannen (6:2, 6:3) gewannen ihre Einzel souverän. Anne Kortenbrock (4:6, 7:5, 0:6) und Melanie Ostendorf (6:3, 1:6, 0:6) kämpften, mussten sich am Ende aber deutlich geschlagen geben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Doppel waren eine klare Angelegenheit für den Essener TV. Nicole Ostendorf und Nicole Kannen punkteten souverän (6:3, 6:1), und auch Anne Kortenbrock und Melanie Ostendorf (4:6, 6:1, 6:0) gewannen letztlich klar.

Verbandsklasse: TSG Wallenhorst - VfL Löningen II 3:3. Lydia Lübke gewann ihr Einzel 6:3, 6:3. Linda Cordes hatte nach furiosem Start etwas mehr Mühe, gewann aber mit 6:0, 2:6, 7:6. Kathrin Brümmer hatte Pech. Sie verlor denkbar knapp mit 5:7 und 5:7. Und auch Vera Lübke (4:6, 2:6) musste ihr Spiel verloren geben. Das Doppel Lübke/Brümmer (7:5, 7:5, 6:2) gewann knapp, während Cordes/Lübke (1:6, 3:6) das Nachsehen hatten.

BV Kneheim - Osnabrücker THC 2:4. Julia Nienaber (6:2, 6:4) landete einen ungefährdeten Zwei-Satz-Sieg. Christine Meyer hatte mehrfach die Chance, ihr Match für sich zu entscheiden, verlor aber mit 4:6 und 4:6. Chancenlos war hingegen Christiane Wolke (1:6, 0:6). Dorothee Ludlage gelang dann der Ausgleich (6:3, 6:3). In den Doppeln machte sich die fehlende Matchpraxis der Kneheimerinnen bemerkbar Sowohl Nienaber/Meyer (4:6, 4:6) als auch Wolke/Klugmann (2:6, 4:6) verloren.

1. Bezirksliga, Essener TV II - SVE Wiefelstede II 5:1. Saisonauftakt nach Maß: Stefanie Nietfeld (6:1, 6:1), Franziska Nacke (6:1, 6:0) und auch Kerstin Nietfeld (6:2, 6:2) machten kaum Fehler. Lediglich Anna Middendorf (2:6, 2:6) hatte das Nachsehen.

Die Doppel waren eine klare Angelegenheit für die Gastgeberinnen. Stefanie Nietfeld und Franziska Nacke (6:3, 6:3) punkteten ebenso souverän wie Kerstin Nietfeld und Anna Middendorf (6:1, 6:0).

2. Bezirksliga: TK Nordenham - BW Galgenmoor 2:4. Insa Kühling-Thees (7:6, 6:1) und Ana Stojmenow (6:3, 6:1) gewannen ihre Einzel souverän, während Anna-Lisa Klekamp (2:6, 6:0, 7:5) etwas mehr Probleme hatte.

Im Doppel punkteten Helga Holes und Ana Stojmenov (4:6, 6:3, 7:5) in drei umkämpften Sätzen. Nicole Schlömer und Insa Kühling-Thees (7:5, 4:6, 2:6) hatten dann in einer spannenden Partie das Nachsehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.