• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Lokalmatadorin Simona Konegen gewinnt Dressur

20.08.2010

FALKENBERG Starke Leistungen beim großen Turnier der Reit- und Fahrgemeinschaft Falkenberg: Die zumeist jungen Pferdesportler haben am vergangenen Wochenende ihr großes Potenzial gezeigt.

Am Sonnabend hatten vier Dressurprüfungen von Klasse A bis Klasse M stattgefunden. Etwa 100 Paare waren an den Start gegangen. Lokalmatadorin Simona Konegen (RFG Falkenberg) setzte sich in der Dressur mit ihrem Pferd Fakira durch.

Am Sonntag stand dann der Nachwuchs im Mittelpunkt: Zehn Prüfungen von der Führzügelklasse über Reiterwettbewerbe in Dressur und Springen bis zur Mannschaftsdressur und zum Mannschaftsspringen standen auf dem Programm. Etwa 150 Kinder gingen an den Start. Besonders stark präsentierte sich dabei das Siegerteam der Mannschaftsdressur: Das Falkenberger Team (Fritz Janetzko, Pony Belmondo, Ida Janetzko, Pony Marlon, Georg Janetzko, Pony Mona, Kai Thomann, Pony Donnerfee) war mit der Wertnote 7.40 nicht zu schlagen.

Auch das Sieger-Team des Mannschaftspringens konnte beeindrucken: Liam Böckmann, Bonanza, Jason Böckmann, Mick Jagger, und Calvin Böckmann, Pinta, vom Reitverein Lastrup blieben fehlerlos (103,30 Sekunden). Das Team der Reit und Fahrgemeinschaft Falkenberg benötigte nur drei Sekunden mehr.

Ein Sonderehrenpreis ging an Fritz Janetzko. Er gewann die Sonderwertung Bestes Pferd/Reiterpaar der Dressurprüfung Kl. E (Prüfung III) und des Stilspringens der Kl. E (Prüfung VI). Den zweiten Platz in der Sonderwertung belegte Kai Thomann (Falkenberg) vor Kerstin Willenborg von Schlaggenhof (Garrel).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.