• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Bruns „ballert“ SVM zum Sieg

16.08.2019

Lüsche /Molbergen Der SV Molbergen ist in der Fußball-Bezirksliga weiter auf Erfolgskurs. Nach dem 4:1-Heimsieg gegen den FC Lastrup gelang dem Aufsteiger am Mittwoch ein erneuter Kantersieg. Die Molberger gewannen bei BW Lüsche klar mit 4:0 (2:0). Mann des Spiels war Johannes Bruns, der einen Viererpack schnürte.

Die Molberger Trainer Julian Lammers und Leo Baal handelten in Lüsche nicht nach dem Motto „Never change a winning Team“. Im Gegenteil: Sie hatten ihre Mannschaft gegenüber dem siegreichen Lastrup-Spiel (4:1) leicht verändert. Der große Konkurrenzkampf macht es möglich, und so startete Michael Stjopkin in der Anfangself, der gegen Lastrup nicht gespielt hatte. Kenneth Weinert, der gegen Lastrup als Einwechselspieler zum Zuge kam, gehörte ebenfalls der Anfangsformation an.

Die Molberger erwischten einen Start nach Maß. Bereits nach elf Minuten hatte Torjäger Johannes Bruns die Gäste in Führung gebracht. Bruns schien nun auf den Geschmack gekommen zu sein, denn vor der Halbzeitpause gelang ihm ein zweiter Treffer für sein Team (32.). Ein Treffer der Kategorie Traumtor: Bruns traf per Freistoß aus 30 Metern Entfernung.

Auch in der zweiten Halbzeit hatte Bruns seinen Torriecher nicht in der Kabine gelassen. In der 49. Minute traf er zum dritten Mal, und legte anschließend noch ein Tor oben drauf (77.).

„Das ist ein verdienter Erfolg. Wir haben immer wieder Nadelstiche gesetzt und gut gegen den Ball gearbeitet“, sagte Julian Lammers vom Trainerteam des SVM.

Tore: 0:1, 0:2, 0:3, 0:4 Bruns (11., 32., 49., 77.),

SV Molbergen: Brozmann - Klinker, Langliz, Debbeler, Damerow, Luker (60. Miller), Weinert (81. Höfling), Matthias Abornik Andreas Lampe, Michael Stjopkin (71. Gildenstern), Johannes Bruns.

Sr.: Finn zur Brügge (SW Oldenburg).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.