• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Lukas Fienhage dreht so richtig auf

11.04.2013

Emstekerfeld Der zweite Wertungslauf zum ADAC-Weser-Ems-Cup der Junioren wurde für Lukas Fienhage vom gastgebenden MSC Cloppenburg zu einer Triumphfahrt. Auf der Speedway-Bahn in Emstekerfeld war der 13-Jährige in der Juniorenklasse C (250ccm) nicht zu schlagen.

Er deklassierte dabei die Konkurrenz und sicherte sich mit zwölf Punkten den Tagessieg. Ihm folgte auf Platz zwei Fabian Wachs aus Werlte (zehn Punkte) und der Niederländer Romano Hummel (neun).

Das Ausnahmetalent des MSC konnte die knapp 300 Zuschauer begeistern und war selbst sichtlich zufrieden mit seinen Leistungen. So sammelte er für die folgenden Rennen viel Selbstvertrauen und fühlt sich gleichzeitig für sein zuvor gutes Training bestätigt.

Auf der bestens präparierten Bahn bot der Trainingslauf des Deutschen Meister Tobias Kroner mit Rene Deddens ein wahrlich heißes Rennen. Deedens berührte eingangs der Zielkurve mit seinem Vorderrad den linken Oberschenkel Kroners, der nach dem Rennen nur noch mit dem Kopf schütteln konnte und seinen „heiß gelaufenen“ Oberschenkel betrachtete. Er verstand es überhaupt nicht, warum in einem Trainingslauf derartig riskant gefahren werden müsse.

Das neue Mitglied im MSC Cloppenburg, der zehnjährige Kevin Lück, präsentierte sich gleich mit einem beachtlichen Rennen. In der Klasse Junioren B (125ccm) erreichte der Youngster aus Wetschen auf Anhieb Platz fünf, was ihm viel Lob einbrachte.

Die restlichen drei Rennen um den Weser-Ems-Cup finden am 20. April in Bad Zwischenahn, am 11. Mai in Schwarme und am 21. September in Wagenfeld statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.