• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

LEICHTATHLETIK: Maaß stellt Kreisrekord auf

07.10.2009

[VORSPANN] Die Leichtathleten des STV Barßel haben am Tag der Deutschen Einheit beim Herbstlauf in Ofen starke Leistungen gezeigt. Beim Werfertag in Cuxhaven konnten sie am Sonntag ebenfalls überzeugen.

In Ofen starteten die jüngsten Barßeler Athleten im Kinderlauf über 1000 Meter. Kim Hoffmann, Imke Strauch, Kevin Bartsch, Dana Stockmann, Christopher Hinz und Emma Rolfsen gaben alles.

Die älteren Barßeler erreichten über zehn Kilometer trotz stürmischer Winde gute Platzierungen. Frank Schulze-Osthoff (M30) überquerte die Ziellinie in 38:12 Minuten. Er belegte Platz fünf. Ludger Herzog lief in 47:19 Minuten auf Platz 21. Anne Herzog startete in der Hauptklasse der Frauen und belegte in 54:58 Minuten Platz zehn.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch Mareike und Alfred Maaß mussten während des Werfertags in Cuxhaven mit starkem Wind und Regen kämpfen. Die schwierigen Bedingungen erzwangen sogar mehrere Unterbrechungen.

Doch die Barßer zeigten sich davon unbeeindruckt. Sie trotzten dem schlechten Wetter. Mareike Maaß gewann die Frauen-Konkurrenz im Diskuswerfen mit 35,86 Metern und zeigte damit am Saisonende noch einmal eine gute Leistung.

Ihr Vater Alfred Maaß legte sogar noch einen drauf. Trotz Regens gelang ihm im Kugelstoßen mit 10,81 Metern eine neue persönliche Bestleistung. Zugleich stellte er einen neuen Kreisrekord auf.

Auch im Diskuswerfen überzeugte er. Mit 37,07 Metern warf er eine neue persönliche Jahresbestleistung. Beide Weiten reichten ihm zum Sieg in seiner Altersklasse.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.