• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Leichtathletik: Mailin Schäfer peilt Landesmeistertitel über 300 m an

08.06.2013

Löningen /Winsen An diesem Wochenende finden in Winsen (Luhe) die Landesmeisterschaften der U-20 und U-16 statt. Der VfL Löningen tritt mit insgesamt zehn Athleten die Reise in die Lüneburger Heide an.

Das Team ist eine Mischung aus erfahrenen Athleten und jungen Nachwuchsathleten, die sich erstmals für eine Landesmeisterschaft qualifiziert haben. Einige VfLer tragen die Favoritenbürde, so dass Löningen mit dem einen oder anderen Titel und mit Medaillen rechnen darf.

Die VfL-Starter im einzelnen: Friederike Bruns, Pauline Beckmann und Henrieke Block (alle W-14) haben sich erstmals für die Landesmeisterschaft qualifizieren können und blicken dem Wochenende gespannt entgegen. Friederike startet im Hochsprung. Mit ihrer bisherigen Bestleistung von 1,56 m steht sie auf Rang drei der Meldeliste. Bestätigt sie diese Leistung, so kann sie bei der Vergabe um Silber und Bronze eingreifen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Pauline und Henrieke, die beide noch der Altersklasse W-13 angehören, starten über 800 m. Ganz vorne können beide noch nicht landen, doch hier gilt es, Erfahrungen zu sammeln und eventuell die bisherigen persönlichen Bestzeiten zu steigern.

Dagegen ist Mailin Schäfer (W-15) ganz auf den Titel über die 300 m fixiert. Eindrucksvoll waren ihre Leistungen in der Hallensaison und auch zuletzt über 400 m. Zudem hat sie noch über 100 m und 300 m Hürden gemeldet, doch hier verzichtet sie auf einen Start über die Hürdenstrecke und stellt sich der 100 m-Konkurrenz.

Dirk Westerhoff (M-14) startet über 100 m. Mit seiner Bestzeit von 12,79 Sekunden hat er durchaus Chancen auf den Endlauf. Das wäre bereits ein achtbares Ergebnis bei seiner Premiere.

Dustin Pohl (M-14) hatte sich zuletzt über 800 m auf gute 2:15 Minuten gesteigert und ist ein Medaillenkandidat. Ob er am zweiten Tag die 3000 m in Angriff nehmen wird, ist noch offen.

Über 300 m Hürden ist Luca Gehling (M-15) Favorit. Nach der Vizemeisterschaft im letzten Jahr möchte er diesmal ganz oben auf dem Treppchen stehen. Dazu muss er an seine Leistungsgrenzen gehen.

Bei den U-20-Athleten startet zunächst Lorena Bähner über 200 und 400 m. Über beide Strecken steht sie an der Spitze der Meldeliste. Gespannt sein darf man auf die 400 m, da vergangene Woche ein geplantes Rennen wegen des Hochwassers ausfallen musste. Über 400 m ist sie zweifelsfrei die Favoritin. Nadine Aselage und Nils Schötker starten über 800 m. Für beide gilt es, ihre bisherigen Jahresbestzeiten bei starker Konkurrenz zu steigern.

Das VfL-Team muss auf vier Athleten in Winsen verzichten. Lea Meyer und Judith Wessling starten am Sonnabend beim Internationalen Sparkassen-Meeting in Regensburg über 1500 beziehungsweise über 800 m. Auch für Tilmann Petersen und Steffen Brümmer war dort ein Start geplant, aber sie sind noch nicht wieder fit und haben daher verzichtet.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.