• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

LEICHTATHLETIK: Mareike Maaß läuft über 100 Meter allen davon

10.05.2007

BARßEL BARßEL/SZE - Einstand nach Maß: Bei den Wettkämpfen zur Bahneröffnung in Leer hat die Barßeler Leichtathletin Mareike Maaß über 100 Meter und im Kugelstoßen den ersten Platz belegt. Auch die anderen Starter des STV Barßel zeigten zu diesem frühen Zeitpunkt der Bahnsaison schon starke Leistungen. Neben mehreren Podiumsplätzen sprangen dabei dank guter Trainingsarbeit zahlreiche persönliche Bestleistungen heraus.

Mareike Maaß lief bei ihrem Sieg über 100 Meter in 12,5 Sekunden so schnell wie noch nie zuvor. Das gelang auch Sergej Bosnak über 100 m und 200 m. Die Zieleinlauf-Zeiten von 12,4 bzw. 25,7 Sekunden reichten für Platz zwei und drei.

Hauke Maaß musste sich als „Neuling“ in der Klasse der A-Jugendlichen erst einmal an die schwere Kugel gewöhnen. Das gelang ihm allerdings mit Bravour: Er stieß die Kugel auf 11,39 Meter und sicherte sich gleich Platz eins. Über 400 m kam er in 54,1 Sekunden als Dritter ins Ziel, ist damit aber noch lange nicht am Ende seiner Möglichkeiten angelangt.

Hendrik Thelken siegte überraschend im Dreikampf der Schüler A. Seine stärkste Leistung zeigte er über die 100-Meter-Strecke, die er in der neuen persönlichen Bestleistung von 12,8 Sekunden hinter sich brachte – und zwar als Schnellster. Marc Kevin Steinborn wurde Achter im Dreikampf, um sich anschließend über die 1000-Meter-Distanz Platz zwei zu erlaufen. Da wollte Trainer Alfred Maaß auch nicht hintenanstehen: Er gewann mit einer Weite von 37,48 Metern das Diskuswerfen seiner Alterklasse.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.