• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TENNIS: Marilena Madderken sichert sich Kreismeisterschaft

14.09.2005

CLOPPENBURG CLOPPENBURG/SR - Bei den dreitägigen Tennis-Kreismeisterschaften der Jüngsten in der Halle des Cloppenburger TV hat sich Marilena Madderken vom SV Strücklingen den Titel gesichert. In einer Neuauflage des letztjährigen Endspiels setzte sich Madderken mit 6:1 und 6:3 gegen Lena Möller durch. Die Jungenkonkurrenz in der Altersklasse U9/10 entschied Felix Jacoby (Lastruper TC) für sich. Im einem sehr spannenden Finale besiegte er Tobias Henning mit 4:6, 6:3 und 7:6.

Bereits in der Vorschlussrunde hatte Marilena Madderken ihr großes Talent nachgewiesen, als sie gegen Alexandra Jongebloed (TV Emstekerfeld) glatt mit 6:0 und 6:0 gewann. Wesentlich enger ging es in den Halbfinals der Jungen zu. Der spätere Sieger Felix Jacoby setzte sich gegen Marcel Bley (TC Nikolausdorf/Garrel) nur knapp mit 7:6 und 6:3 durch. Im zweiten Halbfinale schlug Tobias Henning vom TV Lindern-Liener seinen Vereinskameraden Daniel Franke mit 6:4 und 6:2.

In der Altersklasse U9 (1996) holte sich Anneke Brockhaus (TV Emstekerfeld) ihren ersten Kreistitel. Nach einem 6:3, 6:4-Sieg im Halbfinale gegen Romy Schmolke (TV Bösel) traf sie im Endspiel auf Larissa Behre (SV Cappeln), die Sophie Schleper vom Essener TV in der Vorschlussrunde souverän mit 6:2 und 6:0 besiegt hatte. Das Endspiel entschied Brockhaus mit 6:4 und 6:3 für sich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Jungen U8/7 standen sich im Finale Kai Stratmann und Niklas Joseph, (beide TV Emstekerfeld) gegenüber. Im dritten und entscheidenden Satz musste Joseph aber verletzungsbedingt aufgeben.

In der Altersklasse U 8 holte sich Christin Marks vom SV Cappeln den Titel. Sie besiegte Vanessa Herrmann vom TV Nikolausdorf/Garrel im Finale mit zweimal 6:3, nachdem sie im Halbfinale bereits Vanessas Zwillingsschwester Sarah glatt mit 6:1 und 6:2 ausgeschaltet hatte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.