• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Brünemeyer warnt vor SVA-Reserve

02.08.2019

Markhausen Neues Spiel, neues Glück: Nach der bitteren Pokalpleite vor einer Woche beim SV Altenoythe II (2:5) treffen die Kreisklassen-Fußballer des VfL Markhausen diesen Samstag in der Liga vor heimischer Kulisse auf denselben Gegner. Im Kreispokal verspielte die Elf von der Marka eine 2:0-Führung. „Nach dem 2:0 haben wir die Ordnung verloren“, meint Markhausens Spielertrainer Andre Brünemeyer.

Das Aus im Pokal schüttelten sich die VfLer in dieser Woche aus den Knochen. Nun nehmen sie einen erneuten Anlauf, um die Altenoyther zu bezwingen. „Das wird keine leichte Aufgabe. Die Hohefelder haben eine starke Truppe. Zudem muss man damit rechnen, dass Spieler aus der ersten Mannschaft dazukommen werden“, sagt Brünemeyer. Er und sein Co-Trainer Holger Bents müssen auf Louis Diekmann (Platzwunde) verzichten. Darüber hinaus steht hinter dem Einsatz von Michael Kösjan ein Fragezeichen.

Gegen die stark besetzten Altenoyther um Abwehrrecke Sascha Müller setzt Brünemeyer auf einen leidenschaftlichen Fußball: „Wir müssen Laufbereitschaft und auch die nötige Aggressivität zeigen.“ Dazu setzt der ehemalige Abwehrspieler des SV Altenoythe auf den Heimvorteil mit den eigenen Fans im Rücken.  Die Partien im Überblick: VfL Markhausen - SV Altenoythe II, BV Kneheim - FC Lastrup II (beide Samstag, 16 Uhr), BW Galgenmoor - Viktoria Elisabethfehn, SC Winkum - SV Evenkamp, Sportfreunde Sevelten - DJK Elsten, BV Varrelbusch - SV Bethen (alle Sonntag, 15 Uhr).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.