• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Markhauser freuen sich auf Sportlerball

29.10.2015

Markhausen Der VfL Markhausen lädt am Sonnabend, 7. November, zum gesellschaftlichen Höhepunkt des Vereinsjahres ein. Ab 19 Uhr wird im Dorfgemeinschaftshaus der Sportlerball mit dem traditionellen Kohlessen gefeiert. Die Gäste können sich auf ein buntes Unterhaltungsprogramm freuen. So wird mit Spannung die Wahl des Sportlers sowie der Sportlerin des Jahres erwartet. Noch ist es ein großes Geheimnis, wen der Vorstand ausgewählt hat. Bei der Wahl werden strenge Kriterien angelegt. Fairplay, überdurchschnittliches Engagement für den Verein, besondere sportliche Leistungen, Kameradschaft, Zuverlässigkeit sind nur einige Punkte, die zum Maßstab genommen werden.

Als Sportlerin sowie als Sportler des Jahres 2014 wurden im Vorjahr Bettina Schröder und Martin Wichmann ausgezeichnet.

Nach der Bekanntgabe der diesjährigen Gewinner durch den Vorsitzenden Manfred Timme wird wieder traditionell der Song „Stand up for the Champion” angestimmt – und unter großem Beifall aller wird man die Sportlerin und den Sportler des Jahres hochleben lassen.

Die reichhaltige Tombola mit über 150 Preisen zählt selbstverständlich auch zu den Attraktionen des Abends. Als Hauptgewinn winkt ein Reisegutschein im Wert von 500 Euro. Zum Programm gehören auch Ehrungen. Mitglieder mit langjähriger Vereinszugehörigkeit werden je nach Dauer mit der bronzenen-, silbernen- oder goldenen Vereinsnadel und der entsprechenden Urkunde ausgezeichnet. Für musikalische Stimmung wird ein Discjockey sorgen.

Dass der Sportlerball der Höhepunkt des Vereinsjahres ist, zeigt sich daran, dass er bei aktiven und passiven Vereinsmitgliedern sowie Fans gleichermaßen beliebt ist, denn traditionell wird bei ausverkauftem Haus gefeiert. Vorstand und Festausschuss laden alle Freunde des VfL zum gemeinsamen Feiern ein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.