• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Matthias Wedermann wird zum Matchwinner

14.03.2017

Cloppenburg In der Landesliga der A-Junioren hat die SG Friesoythe/Sedelsberg am Samstag das Derby bei der U-19 vom BV Cloppenburg gewonnen. Die Spielgemeinschaft entschied die Partie mit 3:2 (2:2) für sich. Derweil arbeiteten sich die B-Junioren der JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte dank eines 5:1-Sieges in Stenum auf den dritten Platz der Bezirksliga vor.

A-Junioren, Landesliga: BV Cloppenburg U-19 - SG Friesoythe/Sedelsberg 2:3 (2:2). Aufgrund der schwierigen Platzverhältnisse sahen die rund 200 Zuschauer zwar kein gutes Spiel, aber ein spannendes Derby. Es gab intensive Zweikämpfe zu sehen und auch viele Tore.

Es ging gleich flott los. Bereits in der ersten Minute bekam SG-Offensivgranate Matthias Wedermann eine feine Vorlage von Henning Meyer serviert. Wedermann ließ sich nicht zweimal bitten und netzte ein. In der Folgezeit erspielten sich die Gäste ein Chancenplus. Sieben Minuten vor der Halbzeitpause erhöhte Maximilian Werner auf 2:0. Im Anschluss verlor die Spielgemeinschaft allerdings den Faden. Der BVC nutzte die Schwächephase und kam durch Nico Thoben (40., 44.) zum 2:2-Ausgleich. Die SG-Akteure haderten beim ersten Gegentor allerdings mit dem Referee.

In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit dem besseren Ende für die SG Friesoythe/Sedelsberg. Wedermann erzielte nach starker Vorarbeit von David Schiller den späten Siegtreffer (89.).

Aufgebot BVC: Kay, Hennig, Thoben, Yanga, Rechtien, Albrecht, Stratmann, Luniku, Meyer, Claus, Aydin, Litau, Webert, Zejnilovic, Wimmert, Grammel, Niendorf, Ogunsuyi.

SG: Geesen - Michel, Meyer, Laaken, Derr (63. Menke), Khaled (80. Höhne), Werner, Göken, Schiller, Menzen (60. Bickschlag), Wedermann.

Bezirksliga II, JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte - TuS Heidkrug 2:3 (0:1). Die JSG besaß in der ersten Halbzeit die besseren Möglichkeiten, brachte jedoch die Kirsche nicht im TuS-Gehäuse unter. Die Gäste machten es besser. Dirk Fischer markierte in der 34. Minute die Führung für Heidkrug.

Die Hausherren verschärften nun das Tempo. Mit Erfolg: Julian Rüter gelang der Ausgleich (61.). Im Anschluss erspielten sich die Heidkruger einige Möglichkeiten. Gabriel Kaya (69.) und Ole Braun (85.) schraubten das Ergebnis für den TuS auf 3:1. Die JSG kam zwar noch zum Anschlusstreffer durch Tim Ortmann (87.), aber mehr sprang nicht mehr heraus.

Bezirksliga IV, SG Langförden/Bühren - JSG Georgsmarienhütte 2:1 (2:0). Nach einer zerfahrenen Anfangsphase kam langsam Leben in die Bude. Den Anfang machte Lennart Eichfeld, der nach einem Abstoß von seinem Keeper Bastian Fitzner alleine in Richtung gegnerisches Tor marschierte. Eichfeld scheiterte im ersten Versuch an Georgsmarienhüttes Torhüter, aber im zweiten Versuch schloss er eiskalt ab (11.).

In der Folgezeit ließ die SG viele Chancen ungenutzt. So verpassten es Jannik Lampe (13.), Jan-Bernd Robke (20.) und Eichfeld (21., Lattentreffer), die Führung auszubauen. Dennoch ging es mit einer 2:0-Führung in die Pause, weil Robke in der 22. Minute entschlossen einnetzte. Ein Gegentor zur Pause wäre auch möglich gewesen, aber Fitzner parierte alle gegnerischen Angriffe. Doch in der 65. Minute war er gegen Johann Kuckmeyer machtlos. Doch mehr brachten die Gäste nicht zustande, da die SG mit einer geschlossenen Teamleistung dagegenhielt.

B-Junioren, Niedersachsenliga, BW Lohne - BV Cloppenburg U-17 0:2 (0:0). Die Cloppenburger fanden schwer ins Spiel. Erst nach 20 Minuten befreiten sie sich langsam aus der Umklammerung Lohnes. Erst in der zweiten Halbzeit agierten die Gäste um einiges entschlossener.

Dabei kamen sie auch zu Torchancen. Drilon Demaj erlief sich einen Pass von Ole Scharf und traf zur Führung (47.). Das Tor gab dem BVC weiteren Auftrieb. Nun war das Siemer-Team am Drücker. In der 54. Minute bekamen die Cloppenburger einen umstrittenen Handelfmeter zugesprochen. Die Ausführung des Elfers übernahm Hannes Tiemann, der sicher verwandelte. Lohne versuchte auf den Anschlusstreffer zu gehen, biss sich aber an der BVC-Abwehr die Zähne aus. Die Gäste wiederum hatten durchaus Möglichkeiten nachzulegen, aber sie brachten den Ball nicht mehr am starken Lohner Torhüter vorbei.

Bezirksliga, VfL Stenum - JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte 1:5 (1:2). Ihre deutliche Überlegenheit bescherte der JSG eine verdiente Halbzeitführung. Lasse Koop (15.) und Timo Rempe (39.) hatten im ersten Durchgang für die Gäste geknipst.

In der zweiten Halbzeit erhöhte Stenum den Druck, münzten seine Chancen aber nicht in Tore um. Dann bewies JSG-Trainer Franz-Josef Kalyta ein goldenes Händchen, als er Omidullah Wahedi einwechselte. Dem Joker gelang innerhalb von nur acht Minuten ein lupenreiner Hattrick (75., 79., 83.). Dank des Sieges in Stenum arbeiteten sich die Gäste auf den dritten Tabellenplatz vor.

BV Garrel - SG Harpstedt 3:0 (1:0). Sebastian Dellwisch erzielte nach Vorlage von Moritz Göken die Garreler Führung (9.). Nach einem Platzverweis gegen Harpstedt (42.) bekamen die Garreler Oberwasser. Leon Schürmann (60.) und Saado Bro (73.) schossen einen 3:0-Erfolg heraus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.