• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Nach Unfall bei Rastede Vollsperrung auf der A29
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Mehrere Verletzte
Nach Unfall bei Rastede Vollsperrung auf der A29

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

McCarthy verlässt BV Cloppenburg

10.04.2017

Cloppenburg Die personelle Lage des Frauenfußball-Zweitligisten BV Cloppenburg spitzt sich weiter zu: Dem Aufstiegsaspiranten, der aus Ermangelung an Alternativen schon öfter auf Trainerin Imke Wübbenhorst als Ersatzspielerin bauen musste, wird im Saison-Endspurt Bryana McCarthy fehlen. Die kanadische Linksverteidigerin ist bereits am Freitag zurück in ihre Heimat geflogen, weil sie Mitte der Woche aus ihrer Wohnung geflogen war. Wegen ausstehender Gehaltszahlungen des BV Cloppenburg (die NWZ berichtete) war sie mit ihrer Miete in Rückstand geraten.

Nun muss Wübbenhorst, die zusammen mit Tanja Schulte das BVC-Trainerduo bildet, ihre Viererkette umstellen. Schließlich war McCarthy Stammspielerin. Das nächste BVC-Spiel steht am Ostersonntag zu Hause gegen Union Berlin (11 Uhr) an.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.