• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Mehr als 15 Jahre für die Vereinsjugend im Einsatz

15.03.2016
NWZonline.de NWZonline 2016-03-15T05:29:18Z 280 158

Stv Barßel:
Mehr als 15 Jahre für die Vereinsjugend im Einsatz

Barßel Erst feierte die ersten Herren-Fußballmannschaft des Sport- und Turnvereins (STV) Barßel am Nachmittag einen grandiosen 4:0-Sieg über den SV Emstek, dann wurde am Abend auf dem Sportlerball des STV im Autohaus Schröder in Barßel getanzt. „Es ist ein hervorragendes Fest“, meinte Vorsitzender Heinz-Bernhard Bürmann.

Die Mitglieder des Vereins hatten für die Ausschmückung und Bewirtung gesorgt. Zunächst gab es ein gemeinsames Essen. Festorganisatorin Mandy Meisterfeld hatte ein buntes Programm vorbereitet. Es herrschte von Beginn an eine festliche Stimmung.

Höhepunkt war die Ehrung des Sportlers des Jahres. Die Wahl fiel in diesem Jahr auf Andreas Bohnen. „Seit mehr als 15 Jahren betreut er im Verein die Jugendmannschaften. Aktuell ist er Trainer und Betreuer der G-Jugend. Andreas hat die Auszeichnung mehr als verdient“, sagte Vorsitzender Bürmann in seiner Laudatio. Die Auszeichnung erfolge mehr oder weniger auch für alle anderen Jugendbetreuer. Als Dank und Anerkennung gab es die Urkunde, einen Präsentkorb und den Ehrentanz.

Der 50-jährige Bohnen war überwältigt und völlig überrascht. „Ich bin sprachlos. Mit fehlen die Worte. Damit hatte nun gar nicht gerechnet. Aber ich freue mich riesig“, so der Sparkassenfachwirt aus Barßel. Seit 40 Jahren ist er Vereinsmitglied und hat im Laufe der Jahre als Aktiver für fast alle Mannschaften des STV die Fußballschuhe geschnürt.

Eine große Verlosung rundete den Ballabend ab. Den Hauptpreis gewann Gisela Schröder.

Tabellen & Ergebnisse aus 633 lokalen Ligen

von Badminton bis Volleyball
Tabellen & Ergebnisse aus 633 lokalen Ligen