• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Sport: Zwei neue Gesichter in der Führungsriege

09.03.2020

Mehrenkamp Mit zwei neuen Gesichtern im Vorstand geht der SV Mehrenkamp in die Zukunft. Nach langer Vorstandsarbeit stellte sich Schriftführer Alexander Steenken nicht wieder zur Wahl. Er will sich jetzt verstärkt um die Fußball-Abteilung kümmern. „Wir sind Alexander zu großem Dank verpflichtet. Er hat hervorragende Arbeit geleistet“, sagte 1. Vorsitzender Peter Lammers am Freitagabend auf der Generalversammlung im Vereinsheim am Lindenweg.

Für Steenkens Posten als Schriftführer wurde Heiner Elsen einstimmig in den Vorstand gewählt. Neben Elsen ist auch Dennis Rockmann neu in der Führungsriege, der Thomas Meerjans als Beisitzer ablöst. Der zweite Beisitzer Björn Eilers, Kassenwart Daniel Runden sowie Maria Eilers (2. Vorsitzende) und Hendrik Tholen (3. Vorsitzender) wurden einstimmig wiedergewählt. Auch Vorsitzender Peter Lammers ließ sich noch einmal wählen. „Nach den nächsten zwei Jahren werde ich meine Vorstandsarbeit aber beenden. Danach will ich mich ganz dem 100. Jubiläum im Jahr 2024 widmen“, sagte Lammers vor rund 40 anwesenden Vereinsmitgliedern.

Auch in der Fußballabteilung gibt es Neuigkeiten. Auch hier zieht sich Alexander Steenken als Trainer in den Hintergrund zurück. Zur kommenden Saison wird Oliver Böckmann neuer Coach der ersten Herren-Fußballmannschaft, der vom SV Hansa Friesoythe zurück nach Mehrenkamp wechselt. Ihm zur Seite steht Sascha Schröder als Co-Trainer. Eine zweite Mannschaft soll es nicht geben. Dafür ist der Kader der ersten Mannschaft aber gut aufgestellt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Freudige Nachrichten gab es 2019 auch für die Gymnastikgruppe. Durch mehrere Spenden konnten hier neue Matten angeschafft werden. „Durch zahlreiche Spenden steht der Verein finanziell gut da“, freute sich Kassenwart Daniel Runden, auch wenn sich die Mitgliederzahl von 397 auf 396 verringerte.

Mächtig aufwärts geht es weiterhin in der jüngsten Abteilung des Vereins, der Darts-Gruppe. Nach dem Aufstieg der ersten Mannschaft spielt das Team in der Weser-Ems-Klasse Nord. Auch die zweite Mannschaft konnte sich etablieren und nimmt in der Regional-Liga Süd-Mitte am Spielbetrieb teil. „Mein Dank geht an die ganze Abteilung. Nur weil hier alle mit anpacken, läuft es aktuell so gut“, sagte Abteilungsleiter Christian Bolten.

Auch in diesem Jahr findet der Sportlerball wieder am Mittwoch, 20. Mai, einen Tag vor Christi Himmelfahrt, im Festzelt beim Vereinsheim statt. Der Adventsmarkt findet 2020 aber nicht statt.

Heiner Elsen Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2906
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.