• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Mehrkampftalent Talea Prepens mit Titelchancen

03.06.2016

Wilhelmshaven Reichlich Betrieb wird im Stadion an der Freiligrathstraße in Wilhelmshaven herrschen, wenn die Leichtathleten an diesem Sonnabend ihre Landesmeisterschaft der Männer und Frauen und der Altersklasse U-18 veranstaltet. 585 Teilnehmer aus 127 Vereinen sind vertreten.

Mit besten Titelaussichten startet Talea Prepens (U-18, TV Cloppenburg), die über die 100 m mit 12,10 Sekunden die beste Qualifikationszeit vorweist. Auch im Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen und Diskuswerfen hat sie die Normen erfüllt. Ebenfalls vorne zu erwarten ist Pauline Beckmann (W-18) vom VfL Löningen, die über 1500 m die beste und über 800 m die drittbeste Zeit aller Starterinnen erzielt hat. Aussichtsreich ins Rennen geht auch die viermal 100-m-Staffel der StG Löningen/Ankum/Werlte bei der weiblichen Jugend. Weit vorne könnten Henrieke Block (VfL) über 400 m und Laura Hampel (SV Molbergen) über 1500 m oder 3000 m landen.

Bei den Frauen könnte es über 800 m ein interessantes Duell zwischen Patrizia Spanke (SVM) und Lea Brandewie (BV Garrel) geben, falls sie diese Strecke in Angriff nehmen. Während Spanke auch über 400 m gemeldet ist, könnte Brandewie über die 1500 m starten. Anke Barlage (VfL) ist für den Dreisprung und das Speerwerfen qualifiziert, Julia Götting (SVM) ist im Kugelstoßen und im Speerwerfen gemeldet, Mareike Maaß (STV Barßel) könnte im Diskuswerfen starten.

Bei der männlichen Jugend (M-18) ist Tomas Miller (SVM) über 800 m und über 1500 m ein aussichtsreicher Kandidat für das Podest. Erik Siemer über 800 m und 1500 m sowie Falk Siemer über 1500 m und 3000 m haben ebenfalls die freie Streckenwahl. Im Hochsprung und Dreisprung vertritt Bennet Neumann den TVC, während bei den Männern Andreas Kuhlen (VfL) zwischen 800 m und 1500  m wählen könnte. Michael Majewski (BV Garrel) ist für die 5000 m gemeldet.

Ebenfalls am Sonnabend findet in Bad Harzburg die Mehrkampf-Landesmeisterschaft für die U-16 statt. Maik Marcel Hasler (BVG, M-14) und Marie Götting (SVM, W-14) sind gemeldet.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.