• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Michael Reiners besorgt in Unterzahl den Turniersieg

09.01.2006

MARKHAUSEN MARKHAUSEN/CAM - Die Kreisklassen-Fußballer des VfL Markhausen haben gestern ihr eigenes Hallenturnier gewonnen. Im Finale des „Marka-Cups“ besiegten die Gastgeber vor rund 250 Zuschauern den Bezirksklassisten SV Peheim mit 2:1. Michael Reiners hatte den entscheidenden Treffer in Unterzahl markiert, nachdem Dennis Deters wegen Foulspiels für zwei Minuten das Feld hatte verlassen müssen. Die Markhauser 1:0-Führung erzielte im Übrigen Bernd Norrenbrock, für den zwischenzeitlichen Ausgleich hatte Jan Einhaus gesorgt.

Platz drei ging derweil an den emsländischen Kreisligisten Sparta Werlte, der sich im Neunmeterschießen mit 4:3 gegen den SV Thüle durchgesetzt hatte. Den entscheidenden Treffer steuerte Michael Janssen bei, zuvor waren Bernd Lüttel, Jens Grefer und Hermann Jansen für Werlte erfolgreich gewesen. Für Thüle trafen Freddy Dittrich, Olaf Bock und Sven Frühauf ins Schwarze.

Das Ticket fürs Endspiel hatten die gastgebenden Markhauser unterdessen durch einen 3:1-Halbfinalerfolg gegen Werlte gelöst. Frank (2) und Bernd Norrenbrock trafen für den VfL, der zwischenzeitliche Ausgleich ging auf das Konto von Volker Gerdes.

Wesentlich mehr Mühe hatte dagegen der SV Peheim in der Vorschlussrunde gehabt. Nachdem Frühauf den klassentieferen SV Thüle mit 1:0 in Front geschossen hatte, rettete Andreas Cordes mit seinem 1:1 den Bezirksklassisten ins Neunmeterschießen. Hier bewiesen Peheims Michael Benken und Thomas Thien gute Nerven, während für Thüle nur Spielertrainer Marcus Piehl erfolgreich war.

Kofferpacken hieß es bereits nach der Vorrunde für die beiden Kreisligisten Neuscharrel und Gehlenberg. Ebenfalls vorzeitig ausgeschieden waren Kreisklassist SV Bösel und Bezirksligist Hansa Friesoythe. Letzterer spielte gleichzeitig das Turnier in Barßel und war deshalb in Markhausen nur mit einem Rumpfteam erschienen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.