• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball: Minikicker machen’s spannend

09.01.2014

Löningen 16 Minikicker-Teams sind jetzt in Löningen durch die Halle gesaust. Der VfL hatte zum zweiteiligen Turnier – zunähst spielten die Fußballer der Jahrgänge 2008 bis 2010, dann die des Jahrgangs 2007 – geladen.

Und die Fußball-Anfänger brachten jede Menge Fans mit. Die sahen unter der Regie von Chefcoach Dirk Hollmann spannende Partien. „Fast alle Spiele waren hart umkämpft und vom Ergebnis her sehr eng“, berichtete Hollmann. „Es gab acht Unentschieden und zwölf Spiele wurden mit nur einem Tor Differenz entschieden. In 29 Begegnungen fielen insgesamt 49 Tore.“

Der VfL Herzlake, die DJK Bunnen, der FC Wachtum, der SV Evenkamp, der FC Lastrup, der SC Winkum, SW Lindern und der VfL Löningen hatten jeweils ein Team pro Altersgruppe am Start. Und die hatten wie die Schiedsrichterinnen Jessica Höhne und Larissa Verhage ihren Spaß – auch auf der anschließenden Siegerehrung, auf der es Medaillen vom Sportförderkreis „100 x 100“ gab.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das F-Juniorenturnier des VfL Löningen hatte zuvor der Gastgeber gemeinsam mit dem VfL Herzlake gewonnen. Im Vergleich der E-Junioren hatte sich der BV Quakenbrück im Endspiel gegen den SV Evenkamp durchgesetzt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.