• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Mit Badewannen und Kanus

01.08.2013

Löningen Die Vorbereitungen für das diesjährige Sommer-Spektakel an der Hase in Löningen laufen auf Hochtouren. Die Organisatoren von KLJB, Johanniter-Unfall-Hilfe, DLRG, Kanuverleih Labetzke und dem Löninger Verkehrsverein wollen am 3. und 4. August wieder ein attraktives Programm zum Hase-Rennen bieten.

Ein Höhepunkt wird am Sonnabend das 1. Löninger Badewannenrennen. Initiiert vom Löninger Jörn Willen, sollen Firmen- und Vereins-Mannschaften in schwimmfähig gemachten Badewannen ab 18 Uhr um die Wette paddeln. Eigene Paddel wie Kochlöffel, Holzschuhe oder Bratpfannen sollten mitgebracht werden. Die Sieger erhalten Freibier.

Um 20 Uhr startet die große Hase-Party mit der aus 2012 bekannten Cocktailbar und DJ Jörn sowie Überraschungsgästen. Mit einsetzender Dämmerung wird der 1. Löninger Nachtflohmarkt eröffnet. Bei Kerzenschein, Fackeln und Mondlicht erhält das Stöbern nach Trödel und Schätzen eine ganz besondere Atmosphäre. Auch Privatpersonen können sich am Flohmarkt beteiligen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ab etwa 22 Uhr werden Hunderte von Wasserlaternen die Hase zum Leuchten bringen.

Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit einem Frühschoppen und einem großen Floh- und Trödelmarkt auf beiden Seiten der Hase zwischen der Schwarzen und der Weißen Brücke, an dem sich auch Privatpersonen ohne Anmeldung beteiligen können. Kinder mit einem Spielzeugstand bis zu zwei Metern Breite zahlen keine Standgebühr.

Wer möchte, kann ab 11 Uhr ein kostenloses Kanu-Training absolvieren, um bis zum Nachmittag fit zu sein, wenn um 15 Uhr das 3. Löninger Hase-Rennen beginnt. In 2-er und 3-er Teams kämpfen Gruppen aus allen Altersgruppen um die Pokale. Das Mindestalter beträgt zehn Jahre. Die Preisverleihung beginnt um 18 Uhr.

Ob Firma, Familie, Freunde, Verein, Straßenzüge oder bunt zusammen gewürfelte Mannschaften – alle sind aufgerufen zum Mitmachen. Es gibt Pokale für die schnellsten Jugend-, Herren- und Damen-Mannschaften. Startgebühren werden nicht erhoben, Kanus und Ausrüstung werden gestellt. Anmeldungen für die Rennen nimmt die Löninger Touristinformation telefonisch, per Fax, E-Mail oder auch persönlich ab sofort entgegen, sind aber auch spontan am Veranstaltungstag möglich.

An beiden Tagen werden Kaffee, Kuchen, Speisen und Getränke reichhaltig und zu günstigen Preisen angeboten. Am Sonntag gibt es Eiscreme und mehrere Aktivitäten zum Toben für die Kinder.

Der Eintritt ist an beiden Tagen für alle frei.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.