• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Kreisliga: Mit Interimscoach in Erfolgsspur

30.09.2011

KREIS CLOPPENBURG Spitzenspiel in der Fußball-Kreisliga: Der Tabellenzweite VfL Löningen gastiert an diesem Sonntag beim Dritten SV Bethen. Die Begegnung wird um 15 Uhr angepfiffen. Der BV Garrel hat spielfrei.

FC Lastrup - SC Winkum. Schwache Bilanz: Die Winkumer haben auswärts in vier Spielen schon 19 Gegentore hinnehmen müssen. Gerade mal einen Punkt haben sie auf fremdem Platz geholt. Dagegen konnte der FC Lastrup zuletzt positiv auf sich aufmerksam machen. Das Roth-Team erkämpfte sich ein 1:1 in Löningen (Freitag, 19.30 Uhr).

SV Cappeln - SV Bevern. Kurzer Blick zurück: Beverns Trainer Klaus Ebel kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück. In den 70-er Jahren trainierte er die Cappelner auf Bezirksebene. Genau dahin will er jetzt mit dem SV Bevern zurück. Schon deshalb braucht Bevern unbedingt Punkte (Sonnabend, 16 Uhr).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV Gehlenberg - Hansa Friesoythe II. Hansas Verantwortliche tun sich schwer damit, einen geeigneten Nachfolger für den vor kurzem zurückgetretenen Raphael Opilski zu finden. Deshalb wird das Team auch am Sonntag Interimscoach Michael Macke betreuen. „Ich helfe gerne aus“, sagt Macke. Allerdings wäre der Trainerposten auf Dauer erst einmal nichts für ihn. „Ich bin doch erst 25 Jahre alt. Ich will lieber noch ein paar Jahre spielen.“

Dabei ist er als Coach durchaus erfolgreich: Vor knapp einer Woche feierten die Friesoyther daheim gegen BW Ramsloh einen 3:2-Erfolg. Jetzt wollen sie im Spiel gegen Gehlenberg nachlegen. „Wir müssen versuchen, den Schwung mitzunehmen. Das geht aber nur, wenn wir weiter Gas geben“, sagt Macke. In Gehlenberg wird Andre Benner fehlen. Er ist beruflich verhindert (Sonntag, 15 Uhr).

BW Ramsloh - SV Molbergen. Im Saterland-Stadion kann Molbergens Trainer Martin Sommer wieder auf Jürgen Stjopkin und Simon Wichmann zurückgreifen. „Jürgen ist aus dem Urlaub zurück, und Simon ist seit drei Wochen wieder im Training“, freut sich Sommer. Im Sturm wird er mit Vitali Kaa und Rudi Abornik beginnen müssen. Beide seien zwar gelernte Mittelfeldspieler, aber es fehle ihm an Alternativen, sagt Sommer (Sonntag, 15 Uhr).

SC Sternbusch - BV Essen. Die Essener wissen, auf wen sie aufpassen müssen: Der Sternbuscher Stürmer Mirco Hell ist in Topform. Er hat schon 13 Tore erzielt (Sonntag, 15 Uhr).

SV Bethen - VfL Löningen. Ungewohntes Gefühl: Sowohl der Tabellendritte SV Bethen als auch das zweitplatzierte Team aus Löningen mussten am Wochenende Rückschläge hinnehmen. Die Bether verloren 2:3 in Molbergen, während der VfL daheim gegen Lastrup nicht über ein 1:1 hinauskam (Sonntag, 15 Uhr).

SV Thüle - SV Bösel. Es ist lange her, dass sich Thüle und Bösel in einem Punktspiel gegenüberstanden. Richtig auf das Spiel freuen können sich die Böseler allerdings nicht. Sie sind Vorletzter und stehen schon mächtig unter Druck (Montag, 15 Uhr).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.