NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Sport: Miteinander steht klar im Vordergrund

12.08.2016

Bethen Unter dem Motto „Gemeinsam Laufen und dabei Begegnungen schaffen“ startet am Sonnabend, 20. August, der 4. Kooperationslauf „Bethen läuft!“ der Förderschule s St. Vincenzhaus und des SV Bethen.

„Der Kooperationslauf ist jedes Jahr wieder ein tolles Erlebnis – nicht nur für unsere Schüler, sondern für alle Teilnehmer“, freut sich Egon Kassens, Motopäde des St. Vincenzhauses, bei der Vorstellung des diesjährigen Programms. Er betont, wie wichtig gemeinsame Aktionen und sportliche Aktivitäten für die Integration der Schülerinnen und Schüler sei.

„Bei den Kooperationsläufen finden keine Zeitmessungen statt. Jeder ist herzlich eingeladen mitzumachen, denn es geht nicht um Geschwindigkeit, sondern um den Spaß und das Miteinander“, macht der Vorsitzende des SV Bethen, Ludger Buske, deutlich. Er lädt alle Bürger herzlich ein, die Läufer – wie schon in den Vorjahren – tatkräftig zu unterstützen und sie entlang der Strecke lautstark anzufeuern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wieder ins Programm aufgenommen wurde der Bambini-Lauf, bei dem die jüngsten Läufer als erste Gruppe über eine Strecke von 250 Metern an den Start gehen. Hermann Schröer (CDU) wird als stellvertretender Bürgermeister pünktlich um 14.30 Uhr den Startschuss für den Bambini-Lauf geben.

Um 14.45 Uhr folgen die Staffelläufe über vier mal 1000 Meter, die bereits im vergangenen Jahr auf ein positives Echo stießen.

Angesprochen sind hier Familien, Gruppen, Vereine oder Freundeskreise, die gemeinsam an diesem Laufevent teilnehmen möchten. Vier Läufer bilden eine Staffel. Jeder Teilnehmer absolviert eine Strecke von 1000 Metern. Die Läufe starten beim Vereinsheim des SV Bethen, Bether Feldkamp, wo auch der Zieleinlauf sein wird.

Der Rundkurs über 2,5 Kilometer, der durch die Bether Ortsmitte führen wird, startet um 15.30 Uhr. Die Fünf-Kilometer-Läufer gehen gemeinsam mit den 7,5-Kilometer-Läufern um 16.15 Uhr an den Start. Sie absolvieren ebenfalls den Rundkurs durch die Ortsmitte.

Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, und die jeweils drei schnellsten Läufer können sich über einen kleinen Preis freuen. Zum Abschluss gegen 17.30 Uhr werden unter allen Teilnehmern zweimal zwei Eintrittskarten für ein Spiel der EWE-Baskets verlost. Der Gewinner muss allerdings bei der Verlosung anwesend sein.

Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt. Verschiedene Mitmach-Spiele sowie eine Hüpfburg auf dem Sportplatz des SV Bethen runden das Programm für die gesamte Familie ab. Anmeldungen können ab sofort bei Egon Kassens unter Telefon   04471/ 88 05 25, per E-Mail kassens@vincenzhaus.de erfolgen oder auf der Homepage der Förderschule


     www.vincenzhaus.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.