• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Molberger machen ihre Sache gut

29.07.2019

Molbergen Am Ende war nicht nur das ein oder andere Trikot, sondern auch das T-Shirt von Julian Lammers durchgeschwitzt. Angstschweiß dürfte es bei Lammers, der die Bezirksliga-Fußballer des SV Molbergen zusammen mit Leo Baal trainiert, am Sonntag nicht gewesen sein. Dafür hatten die Molberger ihre Sache zu gut gemacht. Eine schweißtreibende Angelegenheit war der 3:1 (2:1)-Heimsieg gegen Sparta Werlte in der ersten Bezirkspokalrunde aufgrund der Hitze dennoch.

„Wir waren über 90 Minuten die bessere Mannschaft“, sagte Lammers. „Wir haben gut von hinten rausgespielt und waren gallig in den Zweikämpfen.“

Michael Stjopkin hatte die Hausherren bereits in der dritten Minute in Führung gebracht. Die Molberger hatten den Ball 30 Meter vor dem Tor erobert. Im Anschluss spielte Stjopkin Doppelpass mit Johannes Bruns, um den Ball gleich darauf an den Pfosten zu jagen – und ihn schließlich über die Linie zu befördern.

Das 2:0 folgte in der 30. Minute. Diesmal erkämpften sich die Molberger den Ball an der Mittellinie. Dann ging es wieder ganz schnell, so dass Robin Budde alleine auf Sparta-Schlussmann Lukas Scholübbers zulief, diesen umkurvte und einschob.

Doch acht Minuten später war Werlte wieder dran. Der ansonsten sichere Rückhalt German Brozmann im Tor der Molberger unterlief eine Flanke, so dass Mathis Flint einköpfen konnte.

Aber der Molberger Sieg sollte nicht in Gefahr geraten. In der 56. Minute war Werlte weit aufgerückt, als die Gastgeber den Ball eroberten und Johannes Bruns auf die Reise schickten. Dieser tanzte noch einen Verteidiger aus und schoss zum 3:1 ein.

Tore: 1:0 M. Stjopkin (3.), 2:0 Budde (30.), 2:1 Flint (38.), 3:1 Bruns (56.).

SVM: Brozmann - Lampe (85. Luker), Damerow, Debbeler, Bäcker - Gildenstern (54. Varga), Langliz, Weinert (75. Klinker) - Budde, Bruns, M. Stjopkin.

Sr.: Börger (Nortrup).

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.