• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Leichtathletik: Molberger veranstalten 40. Silvesterlauf

29.12.2017

Molbergen Bereits zum 40. Mal findet am Silvestertag der Lauf um die Talsperre statt, den wieder die Molberger Leichtathleten organisieren. Auch in diesem Jahr dürfen die Organisatoren auf eine gute Beteiligung hoffen, zumal bereits weit mehr als 500 Anmeldungen vorliegen. „Mit den Nachmeldungen werden wir wohl über 600 Teilnehmer erwarten dürfen“, freut sich schon jetzt Mitorganisator Gustav Müller auf das Laufevent in den Dwergter Forsten. Zum ersten Mal allerdings befindet sich das Startbüro im Dorfgemeinschaftshaus in Dwergte, Am Dwergter Meer 2 - 6. Dort wird dann auch der Startbereich eingerichtet.

Los geht es am 31. Dezember bereits um 9.30 Uhr mit dem Ein-Kilometer-Lauf der Jahrgänge 2006 bis 2011. Anschließend werden die weiteren Strecken über zwei, fünf und zehn Kilometer in den verschiedenen Altersklassen und der Zehn-Kilometer-Walking-Wettbewerb gestartet, bis dann um 10.10 Uhr der Hauptlauf über die zehn englischen Meilen für Männer und Frauen beginnt.

Hier startet bei den Männern erneut der „Abonnementsieger“ der letzten Jahre, der Garreler Jens Nerkamp, der seit einiger Zeit für Grün-Weiß Kassel startet. In dieser Klasse hat auch der Löninger Nachwuchsläufer Marvin Pohl gemeldet.

Bei den Damen tritt erneut die für den Hamburger SV startende Lokalmatadorin Christina Gerdes (Resthausen) an. Sie möchte ihren Vorjahressieg wiederholen. Aber sie wird in der Deutschen Meisterin Lea Meyer (VfL Löningen) sicher eine hartnäckige Konkurrentin vorfinden.

Auf der Zehn-Kilometer-Strecke startet zum Beispiel Lea Brandewie (BV Garrel), die sich mit der (Noch-)Molbergerin Isabella Kuhn sicher ein packendes Duell liefern wird. Bei den Männern gehört der Löninger Erik Siemer sicher zum Favoritenkreis.

Erstmals in Dwergte am Start ist über die Fünf-Kilometer-Strecke Karoline Sophie Löffel (Heidmühler FC), die im Jahr 2018 für den BV Garrel starten wird. Über die 3000-Meter-Strecke lief die 16-Jährige im letzten Jahr in Hildesheim bereits 10:16,99 Minuten. Nicht nur die Molberger Leichtathletik-Interessierten sind gespannt, wie sich das Nachwuchstalent auf dieser längeren Distanz beim ersten Auftritt in der Region schlägt.

Voranmeldungen sind noch an diesem Freitag möglich. Die Anmeldung sollte über die Homepage des Veranstalters unter www.sv-molbergen-leichtathletik.de erfolgen. Nachmeldungen sind am Starttag (Silvester) von acht Uhr bis 30 Minuten vor Laufbeginn möglich. Auf der Homepage sind alle weiteren Angaben zu den Altersklassen und den genauen Startzeiten einzusehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.