• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Molbergen zieht ins Endspiel ein

13.07.2019

Molbergen Der TuS Emstekerfeld ist am Freitag dank eines 2:0-Erfolges gegen den FC Lastrup ins Finale der Molberger Sportwoche eingezogen. Die Emstekerfelder Tore erzielten Kai Stratmann (11.) und Timo Beitelmann (76.). „Das Spiel hätte auch 2:2, oder 3:3 ausgehen können, da die Lastruper es gut gemacht haben“, sagte Volker Kliefoth, der zusammen mit Salih Darilmaz den TuS trainiert.

Im zweiten Spiel des Tages in Molbergen trafen der SV Molbergen und der BV Cloppenburg aufeinander. Zur Halbzeitpause führten die Molberger 2:0. Der ehemalige BVCer Johannes Bruns hatte einen Doppelpack (2., 27.) geschnürt. Der BVC bekam im ersten Abschnitt gegen starke Molberger nicht viel auf die Kette. Bei den Cloppenburgern waren mit Torhüter Dany de Watt, Marc Biermann, Peter Ojobaro und Justin Onwuka gleich vier Testspieler an Bord.

In der zweiten Halbzeit schaffte es der BV Cloppenburg immerhin, zu verkürzen. In der 80. Minute gelang David Hüsing per Distanzschuss der Anschlusstreffer. Am Sonntag spielt der SV Molbergen im Finale gegen den TuS Emstekerfeld (16 Uhr). Um 14 Uhr steigt das Spiel um Platz drei zwischen dem FC Lastrup und dem BV Cloppenburg. Indes gab der Fußball-Regionalligist VfB Oldenburg auf seiner Internetseite bekannt, dass der 42-jährige Cloppenburger Thomas Wegmann neuer Torwarttrainer beim VfB wird.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.