• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Nach Lindern auch Lastrup im Halbfinale

11.07.2018

Molbergen SW Lindern heißt der erste Halbfinalist an diesem Samstag (14 Uhr) beim Molberger Fußball-Turnier um den Stevens-Super-Cup. Da der Sieger der Gruppe A, der VfL Markhausen, seine Mannschaftsfahrt kombiniert mit einem Trainingslager im Saarland am kommenden Wochenende absolvieren wird, rückte Lindern als Gruppenzweiter nach und trifft damit auf den FC Lastrup.

VfL Markhausen - SV Molbergen II 5:0 (3:0). Der Favorit aus Markhausen bestätigte gleich seine Rolle und machte innerhalb von sechs Minuten vor dem Seitenwechsel durch Anatoli Root (13.), Johannes Abeln (15.) und Tobias Thunert (19.) zum 3:0 alles klar. Danach erhöhten Niko Schmolke (32.) und nochmals Abeln (39.) im Spiel über zweimal 23 Minuten.

SW Lindern - VfL Markhausen 1:1 (0:0). Beide Teams aus der 1. Kreisklasse begegneten sich leistungsmäßig auf Augenhöhe. Erst nach der Pause fielen die Treffer zum gerechten Remis. Marvin Gerdes brachte Lindern in Führung (25.), Johannes Abeln mit seinem dritten Tor des Abends (32.) glich wie zuvor Gerdes per Einzelaktion aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV Molbergen II - SW Lidern 1:1 (0:1). Ein Achtungserfolg für den Außenseiter: Lindern ging zwar durch einen unhaltbaren 20-MeterSchuss durch Marvin Göhrs in Front (10.), doch der Favorit versäumte es, das 2:0 nachzulegen. Nach der Pause kam die SVM-Reserve besser ins Spiel und glich nicht unverdient durch Mark Berndt zum 1:1 Endstand aus (32.).

In der Gruppe B spielten gestern Abend: FC Lastrup - SF Sevelten 4:2 (0:1), SV Gehlenberg - SF Sevelten 2:0 (0:0), FC Lastrup - SV Gehlenberg 2:2 (1:1). Damit erreicht der FC Lastrup das Halbfinale.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.