• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Leichtathletik: Molberger bringen Titel aus Delmenhorst mit

19.05.2011

DELMENHORST Die Molberger Leichtathleten haben bei den Regionsmeisterschaften in Delmenhorst mit starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Erfolgreichste Molberger Athletin war erneut die 14-jährige Julia Götting, die sich vier Titel sicherte – über 100 m (13,60 Sekunden), im Weitsprung (5,18 Meter, persönliche Bestleistung), im Kugelstoßen (10,20 m) und im Hochsprung (1,54 m). Im Speerwurf wurde sie Zweite (27,51 m).

Gleich zweimal musste Isabella Kuhn (15) mit Platz zwei vorliebnehmen – im 100m-Lauf (13,62 Sek.) und über 80m Hürden (14,38 Sek). Zweiter wurde auch Dennis Grätzsch (15): mit 1,45 Metern im Hochsprung. Im Speerwurf (26,85 m) wurde er Dritter und im Weitsprung (4,26 m) Siebter.

Als Dritter des 1000-m-Laufs überquerte Hendrik Hülsmann (15) nach 3:10,22 Minuten und persönlicher Bestleistung (PB) die Ziellinie. 13,13 Sekunden (Vorlauf: 13,02 s, PB) über 100 Meter brachten ihm Platz sechs ein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Maik Rauser (15) wurde Dritter im Kugelstoßen (9,76 Meter, PB), während er sich im Weitsprung mit 4,43 Metern und Platz sechs zufriedengeben musste.

Die 4x100m-Staffel der Schüler der Startgemeinschaft Garrel-Molbergen mit Dennis Grätzsch, Hendrik Hülsmann und Maik Rauser (alle SV Molbergen) sowie Felix Tabeling (BV Garrel) belegte Platz zwei (52,45 s).

Die Molberger 4x50m-Schüler-Staffel (Rene Sartison, Jan-Luca Bock, Herbert Schulz und Florian Kuhn) wurde in 31,54 Sekunden Regionsmeister. Rene Sartison (50m) und Herbert Schulz (1000m) konnten auch als Einzelstarter überzeugen.

Den neun Jahre alten Kreisrekord des Garrelers Raphael Looschen verbesserte der neunjährige und hochgemeldete Florian Kuhn über 1000 m. Er wurde in 3:40,64 Minuten Zweiter. Auch im 50m-Lauf und im Weitsprung konnte er überzeugen.

Neben Kyra Abeln (Zweite im Ballwurf, 33 Meter) sorgten weitere zehn- und elfjährige Starter des SV Molbergen (Dominik Erger, Jan-Luca Bock, Derek Hartwich, Luisa und Johanna Debbeler, Stefanie Büssing und Anne Bröring) für tolle Platzierungen, neue persönliche Bestleistungen und gute Laune bei Trainer Gustav Müller: „Die Ergebnisse zeigen, dass wir gut trainiert haben und über viele Nachwuchstalente verfügen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.