• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Molberger Jungen geben sich keine Blöße

02.02.2010

KREIS CLOPPENBURG Die in der Kreisliga spielenden Tischtennisspieler des TTC Staatsforsten haben am Wochenende einen Auswärtssieg gefeiert. Sie gewannen beim SV Molbergen III 9:5.

Männer, Kreisliga: SV Molbergen III - TTC Staatsforsten 5:9. Trotz guter Leistungen bleibt Molbergen III im Tabellenkeller hängen. Überragende Einzelspieler beim TTC Staatsforsten waren Dennis Penning und Jürgen Ostermann. Bei den Molbergern glänzte Heiner Kreutzmann mit einer makellosen Bilanz.

VfL Löningen II - SV Höltinghausen II 0:9. Die Löninger Reserve legte einen glatten Fehlstart hin.

2. Kreisklasse: SV Molbergen V - SF Sevelten II 6:6. Der Molberger „Fünften“ gelang ein überraschender Punktgewinn. Großen Anteil am Remis hatte Dennis Schrand mit zwei Einzelsiegen sowie zwei Punkten im Doppel an der Seite Stefan Bahlmanns.

Jungen, Kreisliga: SV Peheim II - TTV Cloppenburg III 1:7. Cloppenburg III mischt weiter oben mit. Das TTV-Team verlor in Peheim nur ein Doppel.

SV Molbergen - SV Hansa Friesoythe 7:3. Auch die Molberger gaben sich im Kampf um die Meisterschaft keine Blöße. Tim Burrichter und Frederik Fetzer holten jeweils zwei Punkte.

BW Ramsloh - TTV Garrel-Beverbruch 7:5. Mit viel Mühe revanchierten sich die Ramsloher für die Hinspielniederlage. Großen Anteil am knappen Heimerfolg hatte Sarah Walter.

Hansa Friesoythe - TTC Staatsforsten 7:1. Der Staatsforster Nachwuchs war auch gegen Friesoythe überfordert. Nach dem Doppelsieg des Duos Hollermann/Fischer hatten die Staatsforster ihr Pulver verschossen.

Mädchen: SV Molbergen - SV Peheim-Grönheim 7:0. Die Peheimer Mädchen blieben beim spielstarken Nachbarn ohne Ehrenpunkt.

DJK Bösel II - VfL Löningen (wS) 7:3. Die Böseler Mädchen mussten gegen die Schülerinnen aus Löningen mächtig kämpfen, um die Oberhand zu behalten. Lena Przybille und Katharina Meinerling hielten sich schadlos.

DJK Bösel II - BV Essen 3:7. Die Essener Mädchen bleiben einziger Konkurrent des Spitzenreiters Barßel. Katharina Nuxoll (2), Düyen Hoang (2), My Dung Hoang (1) und Jana van Deest (1) holten die Punkte für Essen.

BV Essen - SV Peheim-Grönheim 7:3. Auch gegen Peheim ließen die BVE-Mädels nichts anbrennen. Die beiden Hoang-Schwestern behielten eine weiße Weste.

Schüler, Kreisklasse: TTV Cloppenburg II - SV Höltinghausen II 7:5. Die Doppel waren ausgeglichen. In den Einzeln hatten die Gastgeber leichte Vorteile. Den größten Anteil am knappen Sieg hatten Jannik Hogeback und Dominik Holstein.

DJK Bösel - TTV Garrel-Beverbruch II 7:2. Überraschend deutlich fertigten die Böseler Schüler den Nachbarn Garrel ab. Viele Spiele waren hart umkämpft. Nils Brinkmann und Johannes Behne blieben ungeschlagen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.