• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Mühlsteff/Lanfer holen Pokal

02.04.2008

BöSEL Zum 14. Mal hatte die Tischtennisabteilung der DJK Bösel zum Herbert-Lenzschau-Gedächtnis-Turnier in die Turnhalle an der Jahnstraße eingeladen. Mit diesem Turnier wollen die Tischtennisspieler an ihren unvergessenen Mannschaftskameraden Herbert Lenzschau erinnern. Eingeladen waren alle aktiven und ehemaligen Tischtennisspieler der DJK und des SV Petersdorf.

Mit der Beteiligung war Turnierleiter Georg Mühlsteff zufrieden. „28 Teilnehmer hatten sich gemeldet“, freute sich Mühlsteff. Gespielt wurde in „Zweier-Teams“. Wegen der Chancengleichheit wurden die besseren Spieler gesetzt, die übrigen dann dazu gelost. Gespielt wurde zunächst in Gruppen im Modus „jeder gegen jeden“. Es wurden zunächst zwei Einzel gespielt. Endeten diese unentscheiden, musste anschließend ein Doppel für die Entscheidung sorgen. Die beiden ersten Teams jeder Gruppe qualifizierten sich dann für Viertelfinale.

Aus dem Viertelfinale zogen die Teams Aloys Raker/Gerd Cloppenburg, Reinhold Hempen/Ute Wiemken, Dieter Meiners/Walter Gerken und Martin Mühlsteff/Markus Lanfer ins Halbfinale. Reinhold Hempen/Ute Wiemken gewannen gegen Aloys Raker/Gerd Cloppenburg mit 2:1 und standen damit im Finale. Das zweite Halbfinale gewann das Team Martin Mühlsteff/Markus Lanfer gegen Dieter Meiners/Walter Gerken mit 2:0. Das Finale gewannen dann Martin Mühlsteff/Markus Lanfer gegen Reinhold Hempen/Ute Wiemken ebenfalls mit 2:0.

Barbara Lenzschau, Witwe von Herbert Lenzschau, überreichte den Wanderpokal. Damit bleibt der Pokal in der Familie Mühlsteff, denn Vorjahressieger war Martins Bruder Georg Mühlsteff.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.