• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Nachwuchs misst sich an der grünen Platte

02.02.2015

Bösel Zu den Tischtennis-Minimeisterschaften hatte die Tischtennisabteilung der DJK Bösel eingeladen. „Mit diesem Turnier wollen wir Mädchen und Jungen auf den Tischtennissport aufmerksam machen und auch Nachwuchs für unsere Abteilung gewinnen“, sagte Abteilungsleiter Georg Mühlsteff.

Gespielt wurde in drei Altersklassen. In der Altersklasse eins spielten Kinder der Jahrgänge 2002/2003, in der Altersklasse zwei Kinder der Jahrgänge 2004/2005 und in der Altersklasse drei Kinder der Jahrgänge 2006 und jünger. Es spielte jeder gegen jeden, gewertet wurde dann nach den entsprechenden Altersklassen.

Bei den Mädchen gewann in der Altersklasse 1 Janina Lea Löwenstein, bei den Jungen lag hier Fynn Arlinghaus vorne. In der Altersklasse 2 gewann Louis Krüger vor Samad Nabahad und Luca Bunten. Benedikt Lenzschau siegte in der Altersklasse 3 vor Hanno Runden und Maximilian Grafe. Diese Spieler haben sich für den Kreisentscheid am 1. März in Ramsloh qualifiziert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.