• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tischtennis: Nachwuchsturnier des STV Barßel ein voller Erfolg

01.03.2012

BARßEL Mit 264 Teilnehmern verzeichnete das Barßeler Jugend-Tischtennisturnier gegenüber dem Vorjahr noch einmal eine deutliche Steigerung. Die Spielerinnen und Spieler kamen aus dem gesamten Weser-Ems-Bezirk und aus Bremen.

In vielen Klassen wurde hochklassiges Tischtennis geboten. Neben der Siegerin bei den Mädchen, Emma Haske (SV Höltinghausen), konnten sich etliche Kreisvertreter auf dem Treppchen platzieren. Der für Borssum spielende Barßeler Christian Mesler beherrschte die Schüler A-Klasse. Klara Bruns (SV Molbergen), Eric Stolle (STV Barßel), Michael Niemann (TTV Garrel-Beverbruch) und Jan Eckholt (SV Molbergen) belegten hervorragende zweite Plätze.

Bei den Schülerinnen A marschierte Emma Haske souverän bis ins Endspiel. Hier fand sie ihren Meister in Sinja Kampen (Hundsmühler TV). Ähnlich erging es Klara Bruns bei den Schülerinnen B. Im Endspiel unterlag sie Maira Janssen (SV Ochtersum) in 0:3 Sätzen. Anne-Sophie Lütjes (STV Barßel) wurde Dritte. Das Turnier der Schülerinnen C gewann Lara Kuntze (TSG Hatten-Sandkrug).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Mädchen gab der SV Höltinghausen den Takt an. Siegerin Emma Haske, Marie Lübbehüsen und Teresa Kreinest standen im Halbfinale. Das Turnier der Schülerinnen C gewann Lara Kuntze (TSG Hatten-Sandkrug).

In der Schüler A-Klasse zogen Fynn Lunze (BW Langförden ) und der Barßeler Christian Mesler (BW Borssum) einsam ihre Kreise. Auch der Böseler Nils Brinkmann spielte gut mit. Am Ende triumphierte der Lokalmatador Mesler gegen Frederik Siemer (FC Hambergen).

In einem dramatischen Endspiel musste sich bei den B-Schülern der Barßeler Eric Stolle nach fünf langen Sätzen mit dem zweiten Platz begnügen. Sieger wurde Lukas Wraase (VfL Edewecht). Der Garreler Michael Niemann erwies sich einmal mehr als großes Nachwuchstalent. Bei den Schülern C belegte er hinter Filip Radu (TV Stollhamm) den zweiten Platz. Bei den Jungen war Tobias Steinbrenner vom TV Hude das Maß aller Dinge. Der beim SV Molbergen spielende Peheimer Jan Eckholt musste sich im Finale nach langem Kampf mit vielen tollen Ballwechseln knapp geschlagen geben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.