• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Nadine Bahlmann rettet Auswärtssieg

05.10.2016

Cloppenburg Die Tischtennis-Herren des TTV Cloppenburg siegten in Mühlen deutlich. Der SV Höltinghausen kassierte zwei Niederlagen.

Tischtennis, Damen Landesliga Weser-Ems: TSV Venne - SV Molbergen 6:8. Bereits in den Doppeln (1:1) zeichnete sich ein spannendes Duell ab. Mit klarem Übergewicht im unteren Paarkreuz dank Petra von Höven-Bockhorst und Anna-Mareike Poppe glich Molbergen die Überlegenheit der Gastgeber im oberen Paarkreuz, bestehend aus der früheren Essenerin Anne Schwarz und Andrea Schulte, immer wieder aus. Sehr wichtig war der Sieg von Monika Brinkmann gegen Andrea Schulte. Im letzten Spiel holte Nadine Bahlmann mit einem 12:10 im fünften Satz den Punkt zum glücklichen Sieg.

Bezirksoberliga Süd: TV Dinklage - SV Peheim-Grönheim 8:5. Mit zwei knappen Fünfsatzsiegen in die Partie gestartet, musste sich der Gast doch noch geschlagen geben. Dinklage profitierte vor allem von einer hauchdünnen Überlegenheit im oberen Paarkreuz. Peheimer Siege gab es für Meike Wanke, Alina Wernke und Veronika Abeln.

Herren 1. Bezirksklasse Cloppenburg/Vechta: GW Mühlen - TTV Cloppenburg II 2:9. Mit einem starken Auftritt siegten die Cloppenburger in Mühlen. Bereits in den Doppeln stellten die Gäste ihre spielerische Überlegenheit unter Beweis. Im oberen Paarkreuz gewannen Andreas Schwarzbach und Markus Vilas je zwei Einzel. Für den Rest sorgten Raimund Meinders und Frank Lunze.

BW Lohne - VfL Löningen 9:4. Für den VfL Löningen war es die erste Saisonniederlage. Drei unglücklich verlorene Doppel brachten den VfL früh auf die Verliererstraße. Nur Malte Pott (2), Stephan Peters und Altmeister Hartmut Maurischat punkteten.

TTV Garrel-Beverbruch - STV Barßel 9:1. Für das stark ersatzgeschwächt angetretene Barßeler Team gab es nichts zu holen. Nur Heinz-Hermann Lütjes buchte gegen Holger Gardewin den Ehrenpunkt. Bei Garrel trug sich Christian Tapken zweimal in die Siegerliste ein.

2. Bezirksklasse Cloppenburg/Vechta: Post SV Cloppenburg - TTV Garrel-Beverbruch II 6:9. Trotz großer Personalsorgen stemmte sich der PSV lange gegen die Niederlage. Zwei der drei Eingangsdoppel gingen in fünf Sätzen an den Gast. In der ersten Einzelrunde gewann nur Rolf Wulfers sein Einzel. Im zweiten Durchgang brachten die Postler mit Siegen von Wulfers, Jürgen Bernert, Hubertus Meyer und Ersatzmann Enno Janssen den Gast arg in Bedrängnis, ehe Jens Rolfes mit seinem zweiten Tagessieg den Sack zumachte. Auch Norbert Rolfes blieb ungeschlagen.

BW Ramsloh - BW Langförden II 9:0. Die gemischte Ramsloher Mannschaft holte im dritten Spiel den dritten Sieg. Nach 3:0 in den Doppeln, wobei zwei Partien erst im fünften Satz entschieden wurden, lief es in den Einzeln wie am Schnürchen. Nur Anne Wilkens musste gegen Linus Lanfermann-Baumann fünf lange Sätze kämpfen.

Jungen Bezirksliga Süd: TuS Gildehaus - TTV Cloppenburg 0:8. Erwartungsgemäß ließ Cloppenburg nichts anbrennen. Nach 2:0 in den Doppeln behielten die TTV-Akteure auch in einigen engen Spielen stets die Oberhand.

Bezirksklasse Ost: TuS Hasbergen - SV Höltinghausen 8:4. Höltinghausen spielte beim ersten Auftritt auf Bezirksebene gut mit, musste sich aber geschlagen geben. Nach ausgeglichenen Doppeln holten Nils Becker (2) und Joseph-Daniel Alterbaum beim Gast die Einzelpunkte.

SV Höltinghausen - GW Mühlen 3:8. Auch im zweiten Spiel musste der SVH passen. Der Tabellenführer war eine Nummer zu groß.

Herren Kreisliga: SV Gehlenberg-Neuvrees - BW Ramsloh II 6:9. In einem sehr spannenden Match hatten die Gäste die Nase vorn. Zunächst baute Gehlenberg mit Einzelsiegen von Wilfried Meemken und Bernd Warnke die 2:1-Führung aus den Doppeln aus. Doch im mittleren Paarkreis leiteten die Noppenkünstler Jens Wilkens und Thomas Gisbrecht die Wende ein. Torben Braun und Peter Liesert behielten gegen die ersatzgeschwächten Gastgeber die Oberhand. Nach der erneuten Führung durch Meemken/Warnke schlug der Aufsteiger erneut zu.

2. Kreisklasse: Hansa Friesoythe - TTV Garrel-Beverbruch IV 8:5. Mit Mühe erkämpfte das Hansa-Team einen knappen Sieg. Erhard Sternberg, Torsten Kemper und Raimund Frohne-Brinkmann waren je zweimal erfolgreich. Beim Gast glänzten Frank Heyer und Carlo Pundt mit je zwei Einzelsiegen.

SV Höltinghausen III - DJK Bösel III 8:2. Der SV Höltinghausen fuhr gegen Bösel III einen sicheren Sieg ein. Nach zwei Erfolgen in den Doppeln machten Martin Rieger (2), Franz-Josef Zurhake (2) sowie Helmut Mählmann und Leo Faske alles klar.

SV Molbergen V - DJK Bösel III 8:4. Auch in Molbergen musste die DJK um Bernd Meyer passen. Überragender Molberger war Hubert Kayser mit makelloser 3:0-Bilanz.

SV Molbergen V - Hansa Friesoythe 8:1. Noch besser lief es für die Molberger gegen den stärker eingeschätzten SV Hansa. Die Gäste mussten sich trotz aller Bemühungen mit dem Ehrenpunkt durch Erhard Sternberg zufriedengeben.

3. Kreisklasse: SV Molbergen VI - TTC Staatsforsten III 8:2. TTV Cloppenburg V - SV Höltinghausen IV 8:1. TTV Garrel-Beverbruch V - VfL Löningen III 7:7. SV Gehlenberg-Neuvrees II - TTV Cloppenburg V 6:8. BV Essen IV - SV Molbergen VI 2:8.

Jungen Kreisliga: SV Molbergen - BV Essen 2:8.

Schüler Kreisliga Nord: SV Petersdorf - DJK Bösel II 8:0. SV Gehlenberg-Neuvrees - Viktoria Elisabethfehn II 8:0. BW Ramsloh - DJK Bösel 3:8.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.